me, den 7. August 2013

Design-Neuerungen in iOS 7 Beta 5

iOS-7-Beta-5: Einstellungen
iOS-7-Beta-5: Einstellungen

Apple hat gestern die fünfte Betaversion von iOS 7 für Entwickler herausgegeben. Neben einer gefühlt verbesserten Performance, sind vor allem einige Design-Veränderungen vorgenommen worden.

Erst vor rund einer Woche veröffentlichte Apple die vierte Beta des für September erwarteten Betriebsystems iOS 7, nun ist bereits die fünfte Version erhältlich. Die Entwickler scheinen weiter an der Performance-Schraube gedreht zu haben, spürbar vor allem beim Öffnen und Schließen von Apps. Das iPhone 5 lässt sich nun auch schneller in den Schlaf schicken.

Design-Änderungen an vielen Stellen

Die Einstellungssymbole nutzen nun verschiedene Farben. Möchte man das iDevice ausschalten, erscheint ein leicht veränderter roter Balken. Ihn ziert nun ein Pfeil in Wischrichtung, analog zum „Entsperren“-Bildschirm.
Ruft man jemanden an, werden die Symbole für Stummschalten, Nummernfeld, Kontakte oder Facetime mit einem runden Kreis umgeben. Die Symbole scheinen gleichzeitig etwas vergrößert worden zu sein. Das Twitter-Symbol im Teilen-Menü wurde ebenfalls verändert.

Neue Funktionen

Das Kontrollzentrum kann nun neben dem Zugriff vom Sperrbildschirm auch für den Zugriff von Apps aus gesperrt werden. Banner, die am oberen Bildschirmrand erscheinen, können mit einem Wisch nach unten weitere Informationen anzeigen. Trifft zum Beispiel eine E-Mail ein, erscheint beim Herunterziehen das Notification Center und zeigt weitere Benachrichtigungen dort an. Zusätzlich gibt es neue Funktionen im Bedienungshilfen-Menü, welche nun mit An/Aus-Reglern versehen sind.

Sind euch weitere Änderungen und neue Funktionen aufgefallen? Einer unserer Leser hat zu den Neuerungen auch ein Video erstellt.


Ähnliche Nachrichten