Apple-iPhone-Event am 14. September: California Streaming

Apple hat seine Event-Homepage aktualisiert. Dort prangt nun ein interessantes neues Logo und ein Schriftzug lädt ein für den 14. September 2021. Gegen 10 Uhr Ortszeit (also 19 Uhr unserer Zeit) stellt das Unternehmen aller Voraussicht nach das neue iPhone 13 und die Apple Watch Series 7 vor.

Apple-Event: California Streaming

Macnotes wird an dem Abend wie üblich umfassend über die Neuigkeiten berichten, die der Konzern aus Cupertino vorstellt.

Livestream für Apple-Event

Wer mag, der kann die Übertragung der Veranstaltung mitverfolgen. Denn Apple stellt einen Livestream zur Verfügung. Derzeit heißt es noch, man könne diesen auf Apples Homepage verfolgen. In der Regel übertrug das Unternehmen die „Präsentationen“ aber auch auf anderen Kanälen wie YouTube.

Veranstaltung digital aus dem Apple Park

Weiterhin findet die Veranstaltung ausschließlich in digitaler Form statt. Das heißt, nach wie vor sind keine Gäste geladen. Dennoch findet die Präsentation auf dem Gelände des Apple Park in der Umgebung des Steve Jobs Theaters statt.

iPhone 13 und Apple Watch Series 7?

Zeigt Apple auf der Veranstaltung bereits seine neuen MacBook Pro? Oder eventuell auch ein neues iPad? Wir gehen bislang davon aus, dass das Unternehmen zunächst das neue iPhone 13 präsentieren wird und darüber hinaus auch die nächste Generation seiner Smartwatch.

Letztere soll ein neues Design erhalten, das sich dann an das des iPhone 12/13 anlehnt und nicht mehr an das der älteren Geräte. Für die Armbanduhr erwarten wir mehr Batterielaufzeit und einige neue Gesundheitsfunktionen, vielleicht sogar die Option zum Messen von Blutzucker.

Ja und das iPhone 13? Das heißt vermutlich trotz Aberglaube wegen der Unglückszahl wirklich so. Zuletzt tauchte auf Twitter ein Videoschnipsel mit Verpackungsmaterial des Geräts auf. In jedem Fall aber optimiert die Firma bei dem Smartphone die Kamera und Face ID. Ob wir auch wechselseitiges Laden spendiert bekommen, ist unklar. Wahrscheinlicher ist da, dass die Pro-Modelle auch ein 120 Hz Display erhalten. Das könnte allerdings seinen Preis haben.

Zeigt Apple auch AirPods 3?

Präsentiert das Unternehmen auf der Veranstaltung noch weiteres Zubehör? Denkbar. Armbänder und Ladegeräte für die Watch und das Smartphone wird es mit Sicherheit im Vorbeigehen erwähnen. Aber wie schaut es mit den AirPods der 3. Generation aus? Auch die „könnte“ Apple uns an dem Tag zeigen.

Goodie auf Event-Homepage

Wer die Event-Homepage mit dem iPhone besucht, der bekommt dann die Möglichkeit eine Augmented-Reality-Animation zu sehen. Wer das Apfel-Logo auf dem Smartphone antippt, der bekommt dann die Animation zu sehen. Interpretationen sind nun Tür und Tor geöffnet. Neugierige ohne iPhone können sich auch das Video im Tweet von Greg Joswiak anschauen.