Greg Joswiak jetzt auch online im Apple-Vorstand

Apple hat seine Website im Bereich der Biografien von Vorständen aktualisiert. Dort taucht nun Greg „Joz“ Joswiak auf, der Phil Schiller beerbt. Apple langjähriger Marketingchef wird dort noch immer geführt, allerdings nur noch als „Apple Fellow“.

Greg Joswiak leitet in Zukunft Apples Produktmarketing, Bild: Apple

Im August teilte Apple mit, dass Phil Schiller in Zukunft bei Apple ein wenig kürzertreten werde. Der einstige Marketingchef übergab den Staffelstab an Greg Joswiak.

Apple aktualisiert Website

Auf der Website des iPhone-Herstellers gibt es einen Bereich mit Biografien der Vorstände. Dieser wurde bis vor Kurzem aber noch nicht an die neue Situation angepasst. Das holte Apple jetzt nach.

Ab sofort finden Interessierte jetzt die Biografie von „Joz“ auf der Homepage. Doch zum jetzigen Zeitpunkt fand Apple noch keine Zeit, die Kurzbiografie von Greg Joswiak auch zu übersetzen.

Wir erfahren darin aber, dass Joswiak 1986 zur Firma kam und nun auf mehr als 30 Jahre Erfahrung beim Konzern aus Cupertino zurückblicken kann. Er begleitete Produkteinführungen wie die des iPod oder iPhone.

Phil Schiller jetzt Apple Fellow

Schiller tritt etwas kürzer und bleibt dem Unternehmen aber erhalten. Laut seiner aktualisierten Kurzbiografie wird er in Zukunft den App Store und Apple-Veranstaltungen betreuen.