Alexander Trust, den 8. September 2020

Apple Event am 15. September bestätigt: Kommt das iPhone 12 und AirTags?

Apple Event am 15. September 2020
Apple Event am 15. September 2020, Bild: Apple

Apple hält am 15. September 2020 ein Special Event ab. Es findet ausschließlich digital ohne geladene Gäste statt. Aller Voraussicht nach stellt das Unternehmen an dem Tag der Öffentlichkeit neben dem iPhone 12 vor. Allerdings glauben Beobachter, dass das Unternehmen ebenfalls kleines Zubehör in Form der AirTags vorstellen könnte.

Es ist so weit. Der September hat sein Apple-Event. Der iPhone-Hersteller aus Cupertino aktualisierte seine Event-Seite.

Wann findet das Apple-Event statt?

Demzufolge hält Apple das Ereignis am 15. September 2020 um 10 Uhr Ortszeit ab. Der Zeitverschiebung geschuldet müssen wir 9 Stunden obendrauf packen. Wir können das Event also gegen 19 Uhr unserer Zeit mitverfolgen.

Wie kann man das Event verfolgen?

Die Veranstaltung findet ausschließlich digital statt, obgleich Apple das Steve Jobs Theater am Apple Park als „Schauplatz“ angibt.

Wenn das Unternehmen wie zuletzt bei der WWDC 2020 im Juni vorgeht, dann wird es in jedem Fall einen Livestream anbieten, und zwar auf mehreren Plattformen. Um die Reichweite der Ausstrahlung zu erhöhen, bot Apple zuletzt bei der WWDC sogar eine Ausstrahlung live auf YouTube an. Tatsächlich gab es Ende August sogar einen Test, der auf ein September-Event hinwies. Statt wie dort zu lesen am 10. September, findet die Veranstaltung nun am 15. September statt.

Stellt Apple das iPhone 12 vor?

Aller Voraussicht nach präsentiert Apple der Öffentlichkeit an dem Tag seine kommende Smartphone-Generation. Das ist jedoch nicht gesichert. Denn der Hersteller selbst kündigte bereits im Juli bei der Bekanntgabe seines Geschäftsberichts an, dass die Smartphones sich „ein paar Wochen“ verspäten würden.

Zeigt Apple die AirTags?

Ebenfalls in der Verlosung sind AirTags. Das sollen kleine Bluetooth-Ortungsanhänger sein, die womöglich sogar komplett wasserdicht sind. Die kann man sich ins Portemonnaie legen, um es nicht zu verlieren, oder ins Auto, um es jederzeit wiederzufinden, oder in den eigenen Koffer auf Reisen. Die Anwendungsgebiete sind mannigfaltig.

Gibt es neue iPads, Apple Watches und Kopfhörer?

Ebenfalls denkbar ist, dass Apple neue iPads, Apple Watches und Kopfhörer zeigt. Es wäre jedoch im September untypisch. Denn normalerweise gehört dieser Monat den neuen iPhones.

Dass es bald neue iPads und Apple Watches geben wird, ist unzweifelhaft. Denn der Konzern registrierte bereits neue Modell bei den Kommunikationsbehörden weltweit. So tauchten neue Modellnummern von iPads und Apple-Smartwatches zuletzt in der Datenbank der eurasischen Wirtschaftskommission auf.

Auch nicht ganz aus dem Rennen für dieses Jahr sind neue High-end-Kopfhörer, die eine andere Klientel ansprechen sollen als die Beats-Marke.

Wir sind gespannt und berichten am 15. September ausführlich über die Neuerungen, die Apple vorstellen wird.


Ähnliche Nachrichten

Zugehörige Firmen

Zugehörige Produkte