watchOS 6.2 Beta 3 veröffentlicht

watchOS 6, Bild: Apple

Apple hat ebenfalls watchOS 6.2 als dritte Betaversion veröffentlicht. Die neue Version trägt die Buildnummer 17T5244c.

Vor einer Woche gab es die zweite Beta. Davor gab es im Januar watchOS 6.1.2.

Fürs Update muss die Watch mindestens zu 50 Prozent geladen sein und auch weiterhin mit dem Ladekabel verbunden sein. Das Update könnt Ihr über die Watch-App starten, falls Ihr das Beta-Profil schon vorher installiert haben solltet.

Das kann watchOS 6.2

Zusammen mit iOS 13.4 führt Apple CarKey ein. In Zukunft kann man so sein iPhone und die Apple Watch als Autoschlüssel verwenden. Den digitalen Schlüssel verwaltet man im Wallet und kann ihn aber sogar in der Nachrichten-App mit anderen Nutzern teilen.

Darüber hinaus führt Apple mit dem neuen watchOS 6.2 auch Schnittstellen für die Web-Authentifizierung mit der Watch ein. Wenn Apps oder Webseiten es unterstützen kann man in Zukunft einfach den Button an der Watch drücken, um sich einzuloggen anstatt sein Passwort einzugeben.

Die neue Version erlaubt Entwicklern außerdem In-App-Käufer im App Store der Watch zu realisieren.

Mehr über Alexander Trust:

Bekam seinen ersten PC mit sieben Jahren, einen XT mit 4 MHz und Monochrom-Monitor. Registrierte die erste Domain im Jahr 1998, vorher auch in Mailboxen aktiv, bei AOL und Compuserve. Studierte Computer Science (Anwendungsentwicklung) in Wuppertal und Informatik und Soziologie, Linguistik und Literatur in Aachen. Veröffentlichte bereits einen Roman.

Metadaten
  • Geschrieben am: 27. Februar 2020
  • Zuletzt aktualisiert am: 27. Februar 2020
  • Wörter: 161
  • Zeichen: 1125
  • Lesezeit: 0 Minuten 42 Sekunden