Kommentar auf Macnotes

Tile überschätzt sich: Kommentar zu Vorwürfen gegen Apples Privatsphäre-Einstellungen

Tile überschätzt sich: Kommentar zu Vorwürfen gegen Apples Privatsphäre-Einstellungen

Im Januar sagte Tile vor einem Untersuchungsausschuss im US-Kongress aus. Es geht um ein Kartellverfahren. Tile wirft Apple vor, mit seinen Privatsphäre-Einstellungen das eigene Angebot von …

Wasserstand #11: Der Newsletter mit Corona

Nein, bei uns hat sich zum Glück noch niemand mit SARS-CoV-2 angesteckt. Eigentlich versuchen wir auch das Thema nicht auszuschlachten, wie manche anderen Kollegen dies tun. Trotzdem begegnet uns die …

Wasserstand #10: Eigene Dummheiten, erste Tests und mehr

Im Wasserstand Ausgabe #10 wollen wir Euch darüber informieren, dass immer mal wieder Fehler passieren können, auch technischer Natur, die zum Haare-Raufen sind, und über die nur Kommissar Zufall …

Wasserstand #9: Der Juni mit Erkenntnissen?!

Im März über den Juni zu schreiben bedarf einiger Erklärung. Fest steht, dass ich mittlerweile den Juni 2008 bei der Überarbeitung der alten Macnotes-Beiträge zu den Akten legen kann, zumindest …

Niemals geht man so ganz: Bill Gates schneidet Microsoft-Zöpfe ab

2008 verließ Bill Gates den Chefposten bei Microsoft. Er übergab die Führung des Unternehmens an Steve Ballmer. Schon damals kümmerte er sich mehr und mehr mit seiner Frau Linda um seine Stiftung. …

Wasserstand #8: Spock, Schneeleopard und Toilettenpapier

Wenn der Wasserstand so etwas wie ein Newsletter oder eine Kolumne werden soll, dann möchte ich das Format auch entsprechend ausarbeiten. Der März ist angebrochen, und wir arbeiten weiter fleißig an …

Kommentar: Steve Jobs hätte heute Geburtstag gehabt

Der Apple-Gründer verstarb 2011 nach langer Krankheit an Krebs. Heute hätte er seinen 65ten Geburtstag gefeiert. Es sind Tage wie diese, die wir nutzen sollten, uns über unser eigenes Leben Gedanken …

Wasserstand #7: Thin Content, Dubletten und Ideen für die Zukunft von Macnotes

Man muss die Feste feiern, wie sie fallen. Entsprechend folgt auf den letzten Wasserstand #6 von vor wenigen Tagen bereits die nächste Ausgabe dieser Newsletter-artigen Beiträge. Diese Episode …

Wasserstand #6: Sichtbarkeit, Sichtbarkeit und Unsichtbarkeit

Ein kleines Dorf beugt sich den Römern… so geht die Erzählung von Asterix. Doch seit dem letzten Wasserstand ist wieder einiges passiert, über das ich Euch unterrichten möchte. Positiv: Unsere …

Kommentar: Google denkt auch wir wären Labormäuse

Unter der Woche meldete sich bei uns ein Nutzer auf Twitter, dass er unangemessene Werbung angezeigt bekam. Wir wollten der Sache auf den Grund gehen. Schließlich kann man in der AdSense-Oberfläche …