Apple Studio Display Firmware 15.5 veröffentlicht

Am Abend stellt Apple ein Update auf Version 15.5 für die Firmware des Apple Studio Display bereit. Das können alle Nutzer:innen installieren, die ihren Mac zuvor auf macOS 12.4 aktualisiert haben.

Mac Studio und Apple Studio Display

Nach dem Update des Mac auf macOS 12.4 kann man dann in den Systemeinstellungen bei den Softwareupdates das Firmware-Update für das angeschlossene Studio Display auswählen und installieren.

Probleme mit Webcam behoben

In erster Linie hat Apple an der Zusammenarbeit des Monitors mit der integrierten 12-Megapixel-Kamera gearbeitet. Nutzer:innen beschwerten sich zuvor, dass die Kamera anders als auf anderen Macs verwaschene Bilder mit Artefakten produzierte.

Die Kolleg:innen von MacRumors haben die Firmware schon im Laufe des Betatests ausprobiert und festgestellt, dass es tatsächlich Verbesserungen beim Kamerabild gibt.

Weitere Updates

Daneben stellt Apple am Abend übrigens noch iOS 15.5 und iPadOS 15.5, macOS 12.4, tvOS 15.5, watchOS 8.6 und auch eine neue Software 15.5 für den HomePod und den HomePod Mini bereit.