iOS 15.5 und iPadOS 15.5 Beta 3 von Apple veröffentlicht

iOS 15 und iPadOS 15 bieten noch mehr Datenschutz, Bild: Apple

Entwickler:innen stellt Apple heute Beta 3 von iOS 15.5 und iPadOS 15.5 zum Download bereit. Die Aktualisierungen tragen die Buildnummer 19F5062g.

Apple stellt sie eine Woche nach Beta 2 von iOS 15.5 und iPadOS 15.5 zur Verfügung. Die Neuerungen mit diesem Update fallen vermutlich relativ gering aus. Bislang gibt es nur wenig Hinweise auf Änderungen. Apple bastelt offenbar an Vorkehrungen für Bezahlmethoden von Dritten, um In-App-Käufe für manche App-Kategorien einzuführen. Darüber hinaus steht eine Veröffentlichung des Spezial-Musikstreaming-Angebots „Apple Classical“ im Raum.

Die Release Notes jedenfalls verraten derzeit noch nicht, wo die Reise hinführt. Hinweise auf eine Passkey-Erweiterung oder Support für mehr Bezahloptionen gab es schon im Betatest zu iOS 15.4 und iPadOS 15.4. Entsprechend zurückhaltend sind wir mittlerweile mit Äußerungen dazu.

Weitere Aktualisierungen

Nicht zuletzt veröffentlichte Apple aber noch weitere Beta-Aktualisierungen heute. So gibt es tvOS 15.5. Beta 3, watchOS 8.6 Beta 3 und macOS 12.4 Beta 3. Ebenfalls bekamen Besitzer:innen des Apple Studio Displays eine Beta-Firmware.

Weitere Teile der Reihe iOS 15.5 und iPadOS 15.5