macOS Monterey Beta 8 veröffentlicht

Apple stellt registrierten Entwicklern am Abend auch eine weitere Probierversion von macOS 12 zur Verfügung. Beta 8 von macOS Monterey trägt die Buildnummer 21A5534d.

macOS 12 Monterey, Bild: Apple

Beta 7 gab es erst vergangene Woche. Davor dauerte es eine ganze Weile, als Beta 6 (Ende August) erschien. Dies hängt nicht zuletzt mit Apples Fokussierung auf die Veröffentlichung des iPhone 13 zusammen und der Präsentation der Smartphones aus seinem „California Streaming“-Event.

Was kommt neu?

Das neue macOS 12 teilt viele der neuen Funktionen mit den bereits vorhandenen Systemen wie iOS 15. Ebenso wird das Betriebssystem jedoch auch eine Neuerung namens „Universelle Kontrolle“ (engl. Universal Control) bieten. Nutzer und Nutzerinnen können in Zukunft die Maus, das Trackpad oder eine angeschlossene Tastatur nutzen, um von einem Gerät gleich mehrere in der Nähe befindliche zu bedienen. So kann man auch Dateien unmittelbar von einem Mac auf ein iPad per „Drag and Drop“ bewegen, um sie dann auf dem Tablet weiter zu bearbeiten.

Änderungen im Detail zwischen Beta 7 und Beta 8 sind uns jedoch noch nicht bekannt. Wir aktualisieren den Artikel entsprechend.

Weitere Probierversionen

Außerdem veröffentlichte Apple am Abend auch iOS 15.1 und iPadOS 15.1 Beta 2, sowie watchOS 8.1 Beta 2 und tvOS 15.1 Beta 2.