Von Alexander Trust am 11.02.2020 (letztes Update: 11.02.2020).

iPhone SE 2 wirft Schatten voraus: Erste Schutzhüllen gesichtet

iPhone 8
iPhone 8, Bild: Apple

Auf Amazon und Alibaba gibt es bereits erste Günstig-Händler, die Vorbestellungen für eine Schutzhülle für das iPhone SE 2 annehmen. Gerüchteweise soll das Apple-Smartphone sich im Design kaum oder gar nicht vom iPhone 8 unterscheiden, weshalb es den Anbietern auch nicht schwerfallen sollte, vorhandene Produkte „umzulabeln“.

Vor diesem Hintergrund erscheint es aber auch mehr als fragwürdig, dass es momentan nicht einfach nur ein Marketing-Stunt ist, den die Hersteller betreiben, um ins Gespräch zu kommen. Wir verzichten deshalb absichtlich auf die Namensnennung. Wer danach sucht, findet passende Produkte aber in jedem Fall bei Amazon (US) und Alibaba.

Das passiert immer wieder

Es ist allerdings nichts Neues, dass im Vorfeld einer neuen Geräteveröffentlichung immer auch Zubehörhersteller vorpreschen. Selbst Apples Kooperationspartner, deren Produkte im Apple Store verkauft werden, verrieten manchmal schon Tage vor der eigentlichen Veröffentlichung spannende Details zu den Produkten, die bis dahin nicht mehr als ein Gerücht waren. Entsprechend lohnt die Auseinandersetzung mit solchen Gerüchten immer. Am Ende ist es so, dass wir der Wahrheit sukzessive ein Stückchen näher kommen.

Und bei der Beschäftigung mit solchen „Meldungen“ bekommt man über die Jahre ein wenig Erfahrung und Fingerspitzengefühl.

Bringt Apple im März das iPhone 9?

Doch was ist nun eigentlich mit dem März-iPhone? Heißt es iPhone 9? Wird es ein iPhone SE 2? Dies müssen wir leider abwarten, bis belastbare Indizien auftauchen.

Steht der Veröffentlichung des Geräts aber etwas entgegen? Der Coronavirus, so hieß es zuletzt, könnte Auswirkungen auf die Verfügbarkeit des Smartphones haben. Apple würde den Zeitplan für die Veröffentlichung aber nicht anpassen, sondern das Gerät weiterhin irgendwann in den nächsten Wochen vorstellen. Wir sind gespannt.

Sag jetzt deine Meinung!