Alexander Trust, den 11. Februar 2020

Oscar-Gewinner Taika Waititi kritisiert Apples Tastatur

Die ESC-Taste beim neuen MacBook Pro 16 Zoll
Die ESC-Taste beim neuen MacBook Pro 16 Zoll, Bild: Apple

Drehbuchautor Taika Waititi gewann einen Oscar für „The Jojo Rabbit“. In einer Frage-und-Antwort-Runde teilte er gegen Apple aus, genauer gegen Apples Tastaturen in MacBooks.

Die Gewerkschaft der Drehbuchautoren in den USA solle dem Unternehmen Feuer unterm Hintern machen. Apple müsse seine Tastatur ändern, weil ansonsten die ganzen Autoren zu anderen Geräten wechseln.

Waititi beantwortet die Frage eines Journalisten sehr umfangreich. Er lässt sich beinahe eine ganze Minute über Apples Tastatur aus. Das Unternehmen müsse sie „reparieren“ (engl. fix). Es sei unmöglich, auf ihnen zu tippen. Über die Jahre seien sie schlechter geworden, merkte der frische Oscar-Gewinner an. Wenn er so darüber nachdenkt, möchte er vielleicht zurück zum PC. Denn die PC-Tastaturen hätten eine viel bessere Haptik beim Tippen.

MacBook-Tastaturen wurden immer schlechter

Dann merkt er an, dass speziell bei den Laptops die Tastaturen mit jeder Generation immer schlechter wurden. Dann allerdings verwechselt er vermutlich den iMac mit dem MacBook. Denn er sagt zwar, er hätte den neusten iMac, redet dann aber davon, dass er das Laptop aufklappt. Kann im Eifer des Gefechts mal passieren. Er haben Schulterschmerzen wegen einer Sehne. Und die Arbeit an der Tastatur bereitet ihm offenbar zusätzliche Schmerzen.

Schließlich spricht er auch noch eine Handlungsempfehlung aus. Die Gewerkschaft der Drehbuchautoren in den USA sollte sich einmischen und etwas ändern. Im Video seht Ihr Frage und Antwort ungefähr ab 1:45 Minute.

„Apple needs to fix those keyboards. They are impossible to write on, they’ve gotten worse, then maybe it makes me want to go back to PCs. When you use PC keyboards, the bounce on the fingers is way better. Who still uses a PC? You know what I’m talking about. It’s a way better keyboard and those Apple keyboards are horrendous, especially as laptops get newer and newer. I mean, here’s the new, the latest one, the latest new iMac, the keyboards are worse. I’ve got some shoulder problems, like a sort of loose tendon over here which goes from the forearm down to the thumb, and what happens is you open the laptop and you are like this. We’ve just got to fix those keyboards. The WGA needs to step in and actually do something.“ (Taika Waititi)

Apple änderte Tastatur im 16 Zoll MacBook Pro

Apple ist die „allgemeine“ Kritik an seinen MacBook-Tastaturen nicht verborgen geblieben. Aus diesem Grund überarbeitete das Unternehmen bereits die Tastatur im neuen MacBook Pro 16 Zoll. Sie nutzt wieder einen überarbeiten Scherenschnitt-Mechanismus mit mehr Bewegung in den Tasten. Der viel kritisierte Schmetterlingsmechanismus scheint damit ausgedient zu haben.

Tatsächlich empfanden viele Tester weltweit ein besseres Schreibgefühl. Entsprechend hoffen nun allesamt, dass Apple auch die Tastaturen in seinen übrigen MacBook-Modellen überarbeitet.


Ähnliche Nachrichten