iPhones 2019: Smart Frame-Kamera, neues Taptic Touch und Lightning statt USB-C und

iPhone XI mit flacher Kamera / OnLeaks

Die iPhones von 2019 werden mit einer dreifachen Kamera kommen, deren neues Smart Frame-Feature es erlaubt, die Perspektive und den Zuschnitt nachträglich umfangreicher zu modifizieren, so wurde es heute in der Gerüchteküche gemunkelt. Weiter werde Apple wohl auch weiterhin auf den Lightning-Port setzen, heßt es.

Apple wird den iPhones von 2019 wohl auf jeden Fall die erwartete Triploe-Cam spendieren. Eine neue Einlassung von 9to5Mac, die auf einer für gewöhnlich recht verlässlichen Informationsquelle basieren dürfte, bestätigt erneut, dass Apple die dreifache Linsenanordnung auf die Rückfront bringen wird. Diese neuen Kameras sollen im Quadrat angeordnet sein. Damit dürften die finalen Versionen dem, was zuletzt geleakt worden war und über die wir auch berichtet hatten, in weiten Teilen entsprechen. Zudem wurde heute auch über ein neues Feature für die Kamera gesprochen: Mit der Smart Frame-Funktion soll es möglich sein, nachträglich Perspektive und Rahmen aufgenommener Bilder zu verändern.

Neue Taptic Touch-Engine statt 3D Touch

Leider wird sich Apple wohl tatsächlich von 3D Touch abwenden, wie zuvor bereits häufiger vermutet wurde. Auch dieser neue Bericht von heute schlägt in diese Kerbe: Stattdessen werde Apple eine neuartige Taptic Touch zum Einsatz bringen, dieses Feature kennen wir aktuell schon us dem iPhone XR. Ob diese neue Abart 3D Touch tatsächlich wird ersetzen können, bleibt allerdings abzuwarten.

Auch bedauerlich: 2019 wird es noch immer kein iPhone mit USB-C geben, stattdessen rechnet auch 9to5Mac damit, dass Apple auch noch in diesem Jahr dem Lightning-Port die Treue halten wird. Diese Entwicklung war bereits verschiedentlich von Analysten erwartet worden, MacNotes berichtete, Zumindest aber wäre es möglich, dass Apple schon in diesem Jahr ein Fast Charging-Ladegerät mit 25 Watt und einem USB-C-zu-Lightning-Kabel den neuen iPhones beiliegen wird.

Vorgestellt werden sollen die neuen iPhones im Rahmen eines Events Mitte September. Eine frühere Spekulation über einen möglichen Termin haben wir in einer früheren Meldung eingeordnet.

Diskutier jetzt mit!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.