iPhone XI-Leak: Logic Board-Bilder deuten auf größeren Akku hin

Apples neues iPhone XI wird wohl tatsächlich eine größere Batterie erhalten, darauf deuten nun weitere Leaks hin. Sie zeigen zur Abwechslung einmal das Innenleben des erwarteten Modells, genauer die Hauptplatine.

iPhone XI mit flacher Kamera / OnLeaks

Nur noch ein paar Monate, bis Apple seine neuen iPhones auf den Markt bringt. In den letzten Wochen nahm die Zahl durch das Netz geisternder Leaks und Prognosen die erwarteten Modelle betreffend spürbar zu. Erst jüngst tauchten neue Renderings auf, die das äußere Design, als auch mögliche neue Cases für die neuen Modelle gezeigt haben, MacNotes berichtete.

In voller Größe (268 kB) herunterladen .
iPhone XI Logic board Leak - Slashleaks

Nun wenden sich neuerliche Leaks einmal den inneren Werten zu, abermals wurden sie auf dem Portal Slashleaks veröffentlicht, auf dem in regelmäßiger Folge Leaks neuer Geräte von Apple und co. erscheinen..

Bild des Logic Board soll auf größeren Akku hindeuten

Apple hat die Absicht, im iPhone-Lineup von 2019 erneut einen größeren Akku unterzubringen, davon wurde zuletzt wiederholt berichtet und dieser Einschätzung hat sich auch der bekannte und in der Regel recht treffsichere Analyst Ming-Chi Kuo angeschlossen. Die nun geleakten Bilder scheinen diese Annahme zu bestätigen. Apple würde danach in den iPhones von 2019 bei der Hauptplatine wieder vom L-förmigen Design Abstand nehmen, das man zuletzt favorisiert hatte. Neben einer größeren Batterie, die auf der linken Seite des Geräts untergebracht werden könnte, ist diese Platine auch für den Einbau der erwarteten Triple-Cam geeignet, die Kamera mit drei Linsen, die wohl dieses Jahr auch ins iPhone Einzug halten wird.

Die neuen Geräte wird Apple wohl auch dieses Jahr wieder im Rahmen eines September-Events vorstellen. In einer früheren Meldung haben wir bislang geäußerte Terminspekulationen zusammengefasst.