iOS 16: Doppelte Kontakte zusammenführen

Apple ermöglicht mit iOS 16, leicht doppelte Kontakte zusammenzuführen. Hinweise darauf sind sogar zuoberst in der Kontakte-App sichtbar.

iOS 16: Kontakte zusammenführen, Screenshot via MacRumors

Wenn wir in Zukunft die Kontakte-App in iOS 16 öffnen, dann erwartet uns in der alphabetischen Kontaktliste oben ein Hinweis auf doppelte Kontakte, sofern diese vorhanden sind.

Ein Tippen auf den Hinweis öffnet einen Dialog, in dem wir zu sehen bekommen, um welche Personen oder Firmen es sich handelt, deren Kontaktdaten doppelt sein sollen. Wir können dann im Einzelfall entscheiden, ob wir diese zusammenführen möchten, oder nicht.

Man konnte sehr wohl am Mac doppelte Kontakte zusammenführen, nicht aber am iPhone oder iPad. Die Kollegin Juli Clover von MacRumors hat die Funktion bereits ausprobiert.

Weitere Teile der Reihe iOS 16 und iPadOS 16