tvOS 15.4 RC veröffentlicht

Apple TV 4K (2. Generation)

Apple stellt registrierten Entwickler:innen tvOS 15.4 als RC zur Verfügung. Die Buildnummer lautet 19L440.

Eine Woche nach Beta 5 von tvOS 15.4 gibt es am Tag des Apple Events außerdem diverse neue Probierversionen für Entwickler:innen.

Captive Wi-Fi-Netzwerke

Größte Neuerung in tvOS 15.4 wird die Unterstützung von Captive Wi-Fi-Netzwerken sein, wie es sie in Hotels, dem ÖPNV und anderswo gibt. Nutzer:innen können das Apple TV dann mit dem WLAN verbinden, indem sie die Registrierung für das Netzwerk über ein gekoppeltes iPhone oder iPad realisieren.

Apple hat darüber hinaus die libc++-Bibliothek umgebaut und ausgebaut. Es verabschiedet sich aber auch von einigen Erweiterungen in std::tuple, um Fehlern aus dem Weg zu gehen.

Darüber hinaus wird die StoreKit-API erweitert, wohl auch mit Blick auf den politischen Druck, der auf Apple lastet. Funktionen, die Abonnements betreffen, bieten Entwickler:innen nun einige neue Funktionen, aber eben nicht nur. Weitere Details kann man den Release Notes entnehmen.

Auch Apples HomePods kann man in Zukunft auf diese Weise mit Captive Wi-Fi-Netzwerken verbinden.

Weitere Updates

Apple hat obendrein die Release Candidates von watchOS 8.5, iOS 15.4 und iPadOS 15.4, sowie macOS 12.3 veröffentlicht. Daneben gibt es den RC von Xcode 13.3 und ein Update für die App Store Connect Schnittstelle.