tvOS 15 Release Candidate verfügbar

Apple hat im Anschluss an sein California Streaming Event eine Reihe von Betriebssystem-Updates für registrierte Entwickler bereitgestellt. So gibt es nun tvOS 15 als Release Candidate.

tvOS 15

Bei dieser Version handelt es sich um eine der vermeintlich letzten vor der Veröffentlichung. Das Unternehmen teilte bereits mit, dass die finalen Versionen am 20. September veröffentlicht würden. Zuletzt gab es Anfang des Monats die Beta 9.

Ist der RC die finale Version?

tvOS 15 RC trägt die Buildnummer 19J346. Es ist deshalb wahrscheinlich, dass es sich auch um die Version handelt, die Apple kommende Woche an Endverbraucher austeilen wird.

Es kam aber in der Vergangenheit immer mal vor, dass noch Kleinigkeiten entdeckt und verbessert wurden. Entsprechend müssen wir einfach abwarten.

Was bringt tvOS 15?

Die entscheidende Frage, die Apple leider seit der WWDC 2021 nicht wirklich umfassend beantwortete, ist die nach den neuen Funktionen in tvOS 15. Das Betriebssystem „erbt“ einige Features der anderen Systeme.

Speziell für Nutzer des Apple TV interessant ist, dass man mit tvOS 15 Inhalte aus Apple TV+ direkt per Siri wird öffnen können. Außerdem erlaubt Apple dann den Zusammenschluss von zwei HomePod mini zu einem Stereopaar. Zudem kann man sich in Zukunft dann mehrere HomeKit-Überwachungskameras gleichzeitig über den TV-Bildschirm zu Gemüte führen.