Apple AirTag: Firmware 1.0.291 veröffentlicht

Apple veröffentlichte ein weiteres Firmware-Update für das Tracking-Device, den AirTag. Die neue Version lautet nun 1.0.291, passend dazu die Buildnummer 1A291a. Es gibt keine Hinweise auf Neuerungen.

AirTag im Schlüsselanhänger, Bild: Alexander Trust

Im Juni gab es letztmalig ein Firmware-Update für die AirTags. Mit Version 1.0.276 passte man die Funktionalität dahin gehend an, mehr Schutz vor Stalking zu liefern. Apple kündigte außerdem im Sommer an, AirTags auch mit Android-Geräten kompatibel zu machen.

Sobald uns Neuerungen bekannt werden, aktualisieren wir den Beitrag entsprechend.

Wie kann man die AirTags aktualisieren?

Ähnlich wie bei den AirPods aktualisieren sich die AirTags, sofern sie in Betrieb sind, irgendwann automatisch. Entsprechend einfach funktioniert aber auch das Einrichten der Tracker.

Ihr könnt die Firmware der AirTags in der „Wo ist?“-App ausfindig machen. Navigiert dort zum Reiter „Objekte“ und tippt dann auf einen AirTag. Im Overlay müsst Ihr dann noch einmal kurz auf dessen Namen tippen, dann enthüllt sich die Seriennummer und die Firmwareversion.

Update vom 1. September 2021: Apple hat noch einmal nachgebessert. Gegenüber der vergangene Woche veröffentlichten Version gibt es nun abermals ein kleines Update. Intern lautet die Buildnummer nun nicht mehr 1A291a, sondern 1A291c.

Update vom 7. September 2021: Und wieder bessert Apple nach. Erneut vergeht eine Woche, ehe Apple dann nun nochmal ein kleines Update der Firmware herausgibt. Intern lautet die Buildnummer nun nicht mehr 1A291c, sondern 1A291e. Leider wissen wir noch immer nicht, welche Änderungen der Konzern vorgenommen hat.

Update vom 9. September 2021: Recherchen haben ein wenig Klarheit in den Updatevorgang der AirTag-Firmware gebracht. Es gibt eine Konfigurationsdatei, die das eigene iPhone regelmäßig runterlädt. Darin gibt es einen Parameter der lautet DeploymentLimit. Dieser variiert von Buildnummer zu Buildnummer. Am 26. August wurden lediglich 1 % aller AirTags aktualisiert, am 31. August waren es dann 10 % und am 7. September erhöhte Apple das Limit auf 25 % (vgl. iPhone Wiki, engl.). Es wird also noch eine Weile dauern, ehe alle Apple-Nutzer das Update auch erhalten.

Update vom 14. September 2021: Apple hat mittlerweile das DeploymentLimit für diese Firmware mit der Buildnummer 1A291f aufgehoben. Nun werden sukzessive alle Nutzer mit der neuen Firmware ausgestattet.