tvOS 14.5 Beta 4 und watchOS 7.4 Beta 4 sind da

Apple hat am Abend registrierten Entwicklern auch tvOS 14.5 und watchOS 7.4 jeweils als Beta 4 zum Download bereitgestellt. Beide Aktualisierungen gehen Hand in Hand mit weiteren Updates, bringen insgesamt aber nicht so viele Änderungen mit.

tvOS 14 zeigt Livevideo von HomeKit-Kameras, Bild: Apple

tvOS 14.5 Beta 4

Das Update erfolgt knapp zwei Wochen nach Beta 3. Die neue Aktualisierung hat die Buildnummer 18L5186a. Entwickler können ein passendes Profil auf das Apple TV HD oder Apple TV 4K installieren, um dann die Aktualisierung zu installieren.

Mithilfe des neuen Betriebssystem-Updates kann man in Zukunft dann auch die Spielecontroller von Playstation 5 und Xbox Series X an Apples Set-top Box nutzen. Dies ist auch bei iOS 14.5 und iPadOS 14.5, sowie macOS 11.3 der Fall.

Darüber hinaus führt Apple auch auf dieser Plattform Verschärfungen für das Tracking von Nutzern ein. App-Entwickler müssen sich in jedem Fall vorab die Einwilligung holen. Dies findet unter anderem Mark Zuckerberg nicht so gut.

watchOS 7.4 Beta 4

Beta 4 von watchOS 7.4 trägt die Buildnummer 18T5183b. Sie erscheint ebenso knapp zwei Wochen nach Beta 3. Am interessantesten ist das Zusammenspiel mit iOS 14.5 und die Möglichkeit, Face ID iPhones auch mit Maske zu entsperren, wenn man eine Apple Watch trägt. Apple Pay autorisiert man damit am iPhone nicht, aber macht es zumindest möglich, die Geräte etwas ungestörter verwenden zu können, ohne den Code einzugeben, oder die Maske abnehmen zu müssen.

Am Abend stellte Apple außerdem noch macOS Big Sur 11.3 Beta 4, sowie iOS 14.5 und iPadOS 14.5 Beta 4 zur Verfügung.