Sajonaras 7 Minuten #17: iOS 15 – was wir darüber wissen?

Sajonaras 7 Minuten, Bild: Alexander Trust

Das Thema dieser Ausgabe unseres Podcasts beschäftigt sich mit Apples kommender Version vom iPhone– und iPad-Betriebssystem. Ach ja und auch über tvOS 15 verlieren wir ein Wort. Wie viel wissen wir eigentlich jetzt schon über das neue Betriebssystem?

Die Antwort lautet knapp: nicht viel. Doch wir können halt einschätzen, dass es plausibel ist, was in der Gerüchteküche vor Kurzem zum wiederholten Male kolportiert wurde.

Im Podcast geht’s vor allem darum, auf welchen iPhones in Zukunft iOS 15 noch läuft. Es gibt ein paar Indikatoren, wonach Apple entscheiden könnte, ob auch Nutzer vom iPhone 6s oder iPhone SE der ersten Generation das Update noch mitmachen, oder nicht?

Und wie schaut’s dann bei den iPad-Modellen aus? Ja, und was ist dann mit dem Apple TV? Es gibt bei den Geräten technisch ja Gemeinsamkeiten, die man feststellen kann, die helfen zu erläutern, warum Apple sich dazu entscheiden könnte, den Stecker für iOS, iPadOS oder tvOS 15 auf den Geräten zu ziehen.

Ansonsten gibt es tatsächlich rein gar nichts, was bislang über die kommende Betriebssysem-Generation bekannt ist.

Denkanstoß für die Veröffentlichung der AirTags

Es gibt aber noch einen interessanten Gedanken, den ich im Podcast äußere, und der mit Apples AirTags zu tun hat. Da bin ich tatsächlich bei der Arbeit am Podcast erst drauf gekommen, als ich praktisch meiner eigenen Argumentation folgte. Seitdem glaube ich fast, dass Apple zwar schon Hinweise auf die AirTags im Betriebssystem verbaut hat, aber erst mit dem Update im Herbst die neue Hardware auch anbieten wird. Es macht Sinn! Hört selbst.

Ach ja, und unseren Podcast könnt Ihr natürlich hier auf der Webseite anhören, aber auch auf iTunes und auf Spotify abonnieren, wenn Ihr mögt.

Für die Ausgabe 18 kündige ich außerdem auch schon mal eine Änderung an, die ich im Podcast selbst anspreche.

Damit zeichnen wir unseren Podcast auf:

Mehr über Alexander Trust:

Bekam seinen ersten PC mit sieben Jahren, einen XT mit 4 MHz und Monochrom-Monitor. Registrierte die erste Domain im Jahr 1998, vorher auch in Mailboxen aktiv, bei AOL und Compuserve. Studierte Computer Science (Anwendungsentwicklung) in Wuppertal und Informatik und Soziologie, Linguistik und Literatur in Aachen. Veröffentlichte bereits einen Roman.

Metadaten
  • Geschrieben am: 7. Februar 2021
  • Zuletzt aktualisiert am: 7. Februar 2021
  • Wörter: 356
  • Zeichen: 2492
  • Lesezeit: 1 Minuten 32 Sekunden