Black Friday 2020: Welche Deals gibt es für Apple-Nutzer?

Es ist wieder so weit. Der Schnäppchen-Tag des Jahres ist da. Trotz Coronavirus-Pandemie macht das Shopping-Event auch in diesem Jahr nicht halt. Wir haben versucht, einige der interessanteren Angebote für Apple-Nutzer zusammenzutragen. Dabei gibt es keine Gewähr auf Vollständigkeit, eher eine auf Unvollständigkeit. Wenn für Euch etwas dabei ist – prima –, falls nicht, habt Ihr vielleicht einfach Glück.

Geld, Bild: CC0

Gebrauchtes am Black Friday günstiger kaufen

Fangen wir zunächst mit dem Hinweis auf Refurbished-Geräte an. Denn natürlich machen auch einige der Gebrauchthändler am Markt bei der kurzen Shopping-Saison mit.

Bei reBuy beispielsweise läutete man am 20. November den Green Friday ein, mit Bezug auf das Ressourcensparen beim Gebrauchtkauf. Bis einschließlich 30. November gibt es auf der Plattform täglich wechselnde Angebote. Dazu gibt es vom 23. November bis zum 26. November die „Green Week“, in der es beispielsweise 60 Prozent Rabatt auf ausgewählte Smartphones, Tablets und andere Hardware gibt, immer gemessen am Neupreis. Ob man fündig wird, sollte man beim Stöbern herausfinden.

Alternativ könnt Ihr bei „AsGoodAsNew“ mit dem Gutschein „BF5020“ 50 Euro auf alles im Shop sparen.

Parallels Desktop Pro und weitere Apps im Paket günstiger

Stacksocial schnürt zum Shopping-Event ein App-Paket. Enthalten sind Parallels Desktop Pro, das Ihr einsetzen könnt, um Windows oder andere Betriebssysteme auf Eurem Mac zu nutzen. Es sind aber auch Luminar 4, PDFpenPro 12 oder der FTP- und Cloud-freundliche Dateimanager Forklift enthalten. Ihr zahlt dafür nur 70 US-Dollar.

Smarthome, Multiroom und mehr

Bei Tink wird natürlich ebenfalls der Black Friday begangen. Ihr bekommt dort diverse Sonos-Lautsprecher, smarte Heizungsthermostate und anderes, auch HomeKit-kompatibles Smarthome-Zubehör stark reduziert. EVE-Produkte gibt es bei Tink derzeit mit bis zu 70 Prozent Nachlass auf die UVP.

Das iPhone 11 (Pro) bei O2

Beim Mobilfunkanbieter O2 hingegen könnt Ihr zuschlagen, wenn Ihr ein iPhone 11 oder ein iPhone 11 Pro haben wollt. Beispielsweise gibt es dort das 11er inklusive AirPods gratis für 29 Euro Anzahlung im Tarif Unlimited Max mit 300 Mbit/s. Wenn man den Kaufpreis fürs Smartphone reinrechnet, zahlt Ihr für den Tarif nur 22,76 Euro im Monat, der sonst 39,99 Euro kostet.

Alternativ bekommt Ihr das iPhone 11 Pro für 49 Euro Zuzahlung ebenfalls im Tarif O2 Free Unlimited Max. Es gibt dazu zwar keine AirPods obendrauf, doch Ihr zahlt effektiv nur 22,69 Euro. Darf’s ein bisschen mehr sein? Das Gerät mit 256 GB Speicher gibt es für effektiv 23,15 Euro.

20 Prozent Grundgebühr-Rabatt bei Vodafone auch fürs iPhone 12

Ihr bekommt auch bei Vodafone das iPhone günstiger, wenn Ihr wollt auch das neue iPhone 12. Dort gibt es das 12 mini mit 99,90 Euro Zuzahlung im Tarif Vodafone Red S für effektiv 28,53 Euro im Monat.

Oder Ihr nehmt das iPhone 12 mit 49,90 Euro Zuzahlung im Tarif Vodafone Red M für effektiv 30,69 Euro, oder das iPhone 12 Pro für effektiv 28,28 Euro. Noch günstiger gibt es nur das iPhone 12 Pro Max, dann allerdings mit 149,90 Euro Zuzahlung.

Der Rest vom Schützenfest

Monitore, Festplatten, Zubehör für Euren Mac oder PC und selbst Haushaltsgeräte bekommt Ihr bei Notebooksbilliger am Black Friday günstiger. Dort gibt es diverse Gutscheinaktionen für bestimmte Produkte. Auch hier lohnt das Stöbern.

Und wenn gar nichts hilft, dann seid Ihr bei der Preissuche gut aufgehoben. Denn auch dort gibt es Hinweise auf Schnäppchen am BF2020.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links.