Alexander Trust, den 9. September 2020

watchOS 7 Beta 8 von Apple veröffentlicht

Tanzen mit watchOS 7
Tanzen mit watchOS 7, Bild: Apple

Am Abend veröffentlichte Apple eine weitere Betaversion von watchOS 7. Aktuell steht registrierten Entwicklern Beta 8 zur Verfügung. Sie trägt die Buildnummer 18R5382a.

Die Veröffentlichung erfolgt nicht einmal eine Woche nach Beta 7.

Welche Änderungen bringt Beta 8?

Wenn uns Veränderungen zwischen Beta 7 und Beta 8 bekannt werden, werden wir diese hier notieren. Doch bislang sind uns keine bekannt.

Was kann das neue watchOS 7?

Generell bietet die kommende Version des Smartwatch-Betriebssystems einige Neuerungen. Die verlieren sich jedoch im Detail und sprechen bestimmte Nutzergruppen an. So kann man in Zukunft Zifferblätter miteinander teilen, oder aber erkennt die Smartwatch, wenn man tanzt. Dann werden die Tanzeinlagen als Workout-/Trainingszeit gewertet.

Auch fügt Apple mit watchOS 7 Funktionen zum Überwachen des eigenen Schlafs hinzu. Im Rahmen der Präsentation auf der WWDC 2020 zeigte Apple lediglich Ansätze. Interessant sein zu sehen wird, wie umfangreich das Schlaftracking mit einer möglichen Watch Series 6 funktioniert, die dazu sinnvollerweise eine längere Batterielaufzeit anbieten sollte. Denn bislang lautete Apples Prämisse eigentlich, dass Nutzer die Watch am Abend zum Aufladen ablegen sollten. Das macht aber eine Auswertung des Schlafverhaltens mit der Watch unmöglich.

Wann veröffentlicht Apple watchOS 7?

Die Buildnummer gibt normalerweise einen Hinweis auf eine nahende Veröffentlichung. Möglich, dass Apple kommende Woche auf seiner Veranstaltung das Update bereits für alle Nutzer bereitstellen wird, oder es zumindest noch im September zum Download anbieten wird.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links.


Ähnliche Nachrichten

Zugehörige Plattformen