Von Alexander Trust am 24.02.2020 (letztes Update: 24.02.2020).

AirPods? StudioPods? Gibt‘s bald neue Kopfhörer von Apple?

AirPods Pro
AirPods Pro, Bild: Apple

Die US-Einzelhandelskette Target bereitet sich auf die Einführung neuer Apple-Produkte vor. Deren Mitarbeiter haben an Produktscannern und in Inventarlisten gleich eine Reihe neuer Apple-Produkte gefunden. Eines der Produkte ist offenbar ein neuer Kopfhörer zum Preis von 399,99 US-Dollar.

In der Inventarliste werden diese als „Apple Airpods (X Generation)“ geführt. „Airpods“ wird dabei nicht wie sonst „AirPods“ geschrieben. Den Target-Mitarbeitern zufolge sind diese Bezeichnungen oft vorläufig und ändern sich später noch.

Darüber hinaus sind jedoch keine weiteren Informationen in dem Eintrag enthalten. Das heißt, es gibt auch kein Bild zu dem Produkt. Aber selbst wenn es eines gäbe, so betonten die Target-Mitarbeiter, könnte dies auch nur ein Platzhalter sein. Es würde häufig so verfahren.

Kommt ein Apple Over-Ear-Kopfhörer?

Die AirPods Pro kosten bei Apple 249 US-Dollar + Steuern oder in Deutschland 279 Euro. Sie gibt es seit Oktober 2019. Alleine wegen des Preise kann man mutmaßen, dass es sich bei dem Produkt womöglich um einen größeren Over-Ear-Kopfhörer handelt. Denn es gab in den vergangenen ein, zwei Jahren ein paar Gerüchte über einen Premium-Kopfhörer Apples. Der würde unter der Apple-Marke und eben nicht als Beats-Kopfhörer vermarktet.

Wann kommt der neue Kopfhörer?

AppleInsider sprach mit einigen Target-Mitarbeitern. Die gaben an, dass Produkte manchmal binnen einer Woche, in der Regel aber innerhalb eines Monats auch in die Regale kommen, nachdem sie im Inventar hinzugefügt wurden.

Das spricht dafür, dass wir auf einem potenziellen März-Event Apples mit den neuen Kopfhörern konfrontiert werden.

Was haltet Ihr von einem Over-Ear-Kopfhörer Apples? Was müsste er bieten, um Euch zu überzeugen? Lasst es uns wissen.

Sag jetzt deine Meinung!