Aufgepasst: Disney+ kommt früher nach Europa

Disney+ Logo

Disney+ ab 24. März 2020

Disney veröffentlichte eine entsprechende Pressemitteilung. Ab dem 24. März 2020 startet der Videostreaming-Service Disney+ demnach in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Irland, Frankreich und Italien, sowie Spanien und Großbritannien.

Im Sommer 2020 soll der Service dann auch in Belgien, Skandinavien, Portugal und weiteren europäischen Märkten starten.

Starttermin vorverlegt

Zuletzt hieß es Anfang November, dass der Service am 31. März 2020 gestartet würde. In den USA gibt es Disney+ bereits seit dem 12. November. Unsere Nachbarn aus den Niederlanden konnten das Angebot noch früher nutzen. Denn dort startete Disney mit dem weltweiten Testbetrieb.

Der Service soll 6,99 Euro monatlich kosten, oder ab 69,99 Euro im Jahr. Zudem können Nutzer das Angebot über viele Endgeräte abrufen, darunter auch iPhones, iPads und Apple TVs.

Disney+ wartet mit einem starken Film- und Serienangebot auf, dank der Marken, die zu Disney gehören. Neben Disneys eigenen Produktionen sind dies außerdem Pixar, Marvel, Star Wars und National Geographic.