Aufgepasst: Disney+ mit Marvel, Star Wars und mehr startet im März 2020 in Deutschland

Disney+ Logo
Disney+ Logo

Disney+ startet in Deutschland im März 2020. Bog Iger verriet den Starttermin für das Videostreaming-Angebot während der Telefonschalte nach der Bekanntgabe der Geschäftszahlen, dem sogenannten „Earnings Call“. Zum Start kommt der Service direkt auch auf iPhone, iPad und Apple TV.

In den USA startet Disney+ bereits am 12. November 2019. Erst am 31. März 2020, also rund vier Monate später, kommt der Service auch nach Europa. Freuen dürfen sich dann Zuschauer in Deutschland, Frankreich, Italien, Spanien und Großbritannien. Lustigerweise ist Disney+ seit September bereits in den Niederlanden verfügbar. Der Anbieter hat dort eine kostenlose Probephase eingerichtet, um Erkenntnisse über Netzwerk und Infrastruktur aber auch Kundeninteresse zu erlangen.

Disney+ auf vielen Plattformen, mit unterschiedlichem Angebot

Zum Start gibt es bereits Unterstützung für Apple TV, iOS, Android aber auch die Xbox One und die PlayStation 4.

Kunden in den USA bekommen Zugriff auf über 500 Filme und 7.500 „Serien“ bzw. „Shows“. Die Inhalte stammen aus dem Fundus von Disney, Pixar, Marvel, dem Star-Wars-Universum und National Geographic. Auch die Simpsons sind dabei. Damit hat Disney+ inhaltlich viele Schwergewichte im Portfolio. Auch wegen unterschiedlich lizenzierter Rechte kann das Angebot an Filmen und Serien von Land zu Land aber variieren.

Preise und Verfügbarkeit

Zum Start in den USA wird der Service für 6,99 US-Dollar im Monat angeboten.

Unsere niederländischen Nachbarn zahlen ab dem 12. November dann 6,99 Euro pro Monat. Es ist sehr gut denkbar, dass das Angebot hierzulande zum gleichen Preis angeboten werden wird.

Seid Ihr gespannt auf das Angebot? Würdet Ihr es abonnieren? Oder sagt Ihr: Nicht noch ein Streamingservice, den braucht kein Mensch? Lasst es uns in den Kommentaren wissen.

Diskutier jetzt mit!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.