Geht dem 16 Zoll MacBook Pro kein Licht auf?

Das neue 16 Zoll MacBook Pro, Bild: Apple

Schon im November gab es erste Meldungen von Nutzern. Diese richteten die Bildschirmhelligkeit beim MacBook Pro 16 Zoll auf die höchste Stufe ein. Wenn Sie später aber den Deckel wieder aufklappten, waren die Einstellungen überschrieben. Andere wiederum berichteten, dass die Helligkeitseinstellungen nicht dazu führten, dass Bildschirm auch „wirklich“ heller wurden. Denn letztlich verspricht Apple, sei der Bildschirm des 16 Zoll Modells um die 70 Prozent heller als derjenige des 15 Zoll Modells aus 2015 (500 nits gegenüber 300 nits).

Muss Apple ein Update herausgeben?

Mit iOS 13.3.1 gab es kurz vor den Feiertagen zumindest noch eine Pobierversion, die einen Bug bei der Bildschirmzeit-App beheben soll. Doch für macOS Catalina gibt es momentan noch keine Aktualisierung auf Probe.

Ob es aber wirklich ein Problem gibt, und ob das nicht vielleicht sogar mit der Hardware zu tun hat, darüber gibt es noch kein abschließendes Urteil, nur eine Reihe von Wortmeldungen in Foren.

Habt Ihr bereits ein 16 Zoll MBP? Wenn ja, könnt Ihr ebenfalls von Problemen mit der Displayhelligkeit berichten?