Apple bringt macOS Catalina 10.15.1 Beta 2 für Developer

macOS Catalina 10.15.1 Beta 2 ist gerade eben für Entwickler erschienen. Die erste Beta der ersten Aktualisierung nach dem Launch von Catalina wurde vor etwas weniger als einer Woche von Apple verteilt. Das Update behebt Fehler und bringt neue Funktionen für die Fotos-App.

macOS Catalina auf dem MacBook Pro, Bild: Apple

Apple hat am heutigen Donnerstag Abend die zweite Beta von macOS Catalina 10.15.1 vorgelegt. Das Update der Testversion kann damit ab sofort von registrierten Entwicklern über die Systemeinstellungen geladen und installiert werden.

Apple hatte erst vor wenigen Tagen ein ergänzendes Update für macOS Catalina veröffentlicht, das von allen Nutzern geladen und installiert werden kann und den Anwendern auch dringend zu empfehlen ist. Es behebt unter anderem Probleme, die bei der Installation auftreten und einen Mac einfrieren lassen können und repariert einen Bug bei Apple Arcade, MacNotes berichtete. Das kommende Update wird indes ein wenig an der Fotos-App nachrüsten.

macOS Catalina 10.15.1 bringt neue Filter für Fotos und verbessert die Grafikleistung

Nutzer werden Fotos in der Fotos-App mit macOS Catalina 10.15.1 nach Parametern wie Änderungsdatum, Objekttyp oder Meta-Daten filtern können. Sodann wird die Unterstützung für bestimmte Aspekte bei der Verwendung von AMD-Grafikfunktionen verbessert werden.

Wie viele Beta-Versionen es von macOS Catalina 10.15.1 geben wird, ist nicht abzusehen.

Mehr über Jonny Random:

Metadaten
  • Geschrieben am: 17. Oktober 2019
  • Zuletzt aktualisiert am: 17. Oktober 2019
  • Wörter: 194
  • Zeichen: 1396
  • Lesezeit: 0 Minuten 50 Sekunden