Jonny Random, den 16. August 2019

iPhone 11 / 11 Pro: Keynote könnte am 10. September stattfinden

iPhone 11-Event – iOS 13 Beta

Apples neue iPhones werden vielleicht am 10. September präsentiert: Die gestern vorgelegte neue Beta von iOS 13 beinhaltete neue Hinweise auf einen Termin für die Herbst-Keynote. Er passt gut zu den bisher aufgetauchten Termingerüchten.

Apple wird seine neuen iPhones möglicherweise am 10. September präsentieren: Dieser Termin lässt sich aus einem Hinweis herauslesen, den findige Entwickler in der Beta 7 von iOS 13 entdeckt haben, die von Apple gestern Abend an die Community verteilt worden war. Der 10. September fügt sich dabei gut in die bisher geäußerten Termingerüchte zum Launch der neuen Modelle.

Kommt das iPhone 11 am 20. September in den Handel?

Es ist ein Dienstag: An dem die Herbst-Keynote nun mutmaßlich stattfindet. Am darauffolgenden Freitag könnte Apple die Phase der Vorbestellungen starten. Am wiederum darauf folgenden Freitag, dem 20. September, könnte der Marktstart der neuen Modelle erfolgen. In einer früheren Meldung hatten wir darüber berichtet, dass Apple möglicherweise an diesem Tag die iPhones an die Kunden auszuliefern beginnt. Das Datum hatte ein japanischer CEO in den Raum geworfen.

Erwartet werden insgesamt drei neue iPhone-Modelle, sie werden möglicherweise iPhone 11 heißen und darunter könnten sich zwei iPhone 11 Pro-Modelle finden, wie MacNotes zuvor berichtet hatte.

Daneben wird dieser Herbst wohl auch neue iPad-Modelle bringen: Erwartet wird ein aktualisiertes iPad Pro und ein neues, vielleicht etwas größeres  Einsteiger-Modell. Auch ein größeres MacBook Pro mit 16 Zoll befindet sich angeblich kurz vor dem Launch, MacNotes berichtete. Unklar ist allerdings, ob diese neuen Geräte auf der September-Keynote oder einem späteren Termin vorgestellt werden.


Ähnliche Nachrichten