Apple veröffentlicht iOS 13 Public Beta 5

Apple hat heute Abend seinen laufenden Beta-Zyklus fortgesetzt. iOS 13 wurde in der fünften Public Beta vorgelegt. Freiwillige Tester können die Aktualisierung ab sofort laden und installieren.

iOS 13, Bild: Apple

Apple hat heute Abend einige neue Betas vorgelegt. iOS 13 Public Beta 5 kann ab sofort geladen und installiert werden. Die Freigabe von iOS 13 Public Beta 5 folgt einen Tag, nachdem Apple iOS 13 in der sechsten Beta für registrierte Entwickler vorgelegt hatte. Auch watchOS 6 und tvOS 13 wurden mit einer sechsten Beta für Developer versorgt, während es für macOS Catalina keine weitere Beta gab, diese folgt noch in den nächsten Tagen. Diese neue Beta beinhaltet kaum relevante Neuerungen, entdeckte Änderungen sind in der Hauptsache kosmetischer Natur und beschränken sich auf einige überarbeitete Darstellungen von Icons und der Darstellung von Ordnern.

iOS 13 auf den letzten Metern

Große Änderungen sind nun aber auch nicht mehr zu erwarten, iOS 13 wird im September für alle Nutzer kompatibler Geräte zum Download bereitgestellt. Die Freigabe der finalen Version erfolgt nach dem Herbst-Event, auf dem die neuen iPhones präsentiert werden und wohl vor der Markteinführung der neuen Modelle. In einer früheren Meldung hatten wir über den möglichen Zeitplan von Apple für die Einführung der 2019-iPhones berichtet.
Bis zur Veröffentlichung von iOS 13, iPadOS 13, macOS Catalina, watchOS 6 sowie tvOS 13 ist es allerdings nicht ratsam, die Betas auf im Alltag produktiv eingesetzten Geräten zu installieren.

Mehr über Jonny Random:

Metadaten
  • Geschrieben am: 8. August 2019
  • Zuletzt aktualisiert am: 20. Juni 2021
  • Wörter: 226
  • Zeichen: 1617
  • Lesezeit: 0 Minuten 58 Sekunden