Weißes MacBook erhält weiteres Hardware-Update

Das weiße MacBook wurde zum zweiten Mal in diesem Jahr einem Hardwareupdate unterzogen. Anstatt einem 2GHz-Prozessor verfügt das Notebook jetzt um 2,13GHz, die Festplatte wurde von 120 auf 160GB aufgestockt, außerdem steckt nun höher getakteter RAM im Gehäuse (bisher 667MHz, jetzt 800MHz DDR2-RAM). Außerdem ist auch ein Upgrade auf eine 500GB-Festplatte möglich. Am Preis ändert sich nichts, bisher ist das Angebot nur im amerikanischen Store zu finden. Gleichzeitig startet im US-Store auch die Back-To-School-Promoaktion: Zum Kauf eines Mac gibt es einen iPod touch gratis dazu.

MacBook in Weiß, Foto: Flickr (MacBook3)