iPad-Bauteile im iPhone 13? Apple schwenkt um

Die Lieferzeiten für Elektronik-Bauteile werden teils immer länger. Nun gibt es Hinweise, dass Apple iPad-Bauteile für die Nutzung im iPhone 13 freigibt.

iPhone 13 und 13 mini in der Farbe Polarstern, Bild: Apple

Nikkei Asia zufolge hat Apple in diesem Jahr erneut aus der Not eine Tugend gemacht und iPad-Bauteile für die Verwendung im iPhone 13 freigegeben. Ähnlich ging der Konzern bereits im letzten Jahr vor, als er Komponenten für das stark nachgefragte iPhon 12 freigab.

iPad-Produktion halbiert?

Dies hat jedoch seinen Preis. Denn dem Bericht nach reduziert(e) Apple im September und Oktober die iPad-Produktion um die Hälfte. Dies bestätigten dem Branchenmagazin offenbar mehrere Quellen aus der Zuliefererkette, die nicht genannt werden wollen.

Die Nachfrage nach dem iPad ist aber weiterhin auf einem ebenfalls hohen Niveau. Entsprechend ergeben sich bei diesem Gerät ebenfalls Engpässe. In Nordamerika und Europa müssen Kunden schon jetzt teils bis in den Dezember auf Lieferungen warten.

Apple rechnet mit Lieferengpässen

Als der iPhone-Hersteller zuletzt seine Quartalszahlen für das Q4 2021 bekannt gab, informierte man über anhaltende Lieferprobleme. Apple-Chef Tim Cook sprach in der Telefonkonferenz zum Quartalsbericht davon, dass das Unternehmen im aktuellen Quartal rund sechs Milliarden US-Dollar weniger Umsätze einführe. Für das Weihnachtsquartal prognostizierte er keine Verbesserung. Die Umsatzeinbußen sag Cook sogar noch über denen für das aktuelle Quartal.

Warum das iPhone so wichtig ist?

Grundsätzlich ist das Apple-Smartphone nach wie vor der größte Umsatzlieferant für das Unternehmen. Zudem ist der Punkt der höchsten Nachfrage nach dem neuen iPhone-Modell immer in den ersten Monaten nach der Veröffentlichung. Dieses Jahr kam das iPhone 13 wieder im September heraus; im Vorjahr gab es Verzögerungen bei der Markteinführung.

Kleiner Tipp am Rande: Wer in diesem Jahr ein iPhone, iPad oder anderes Apple-Produkt verschenken möchte, der sollte sich möglichst frühzeitig darum bemühen.