Wasserstand #20 – S7M #48

Wie geht’s weiter mit Macnotes? Was ist bislang passiert. Gibt es den Podcast noch? Offensichtlich, denn sonst könntet Ihr diese Ausgabe von Sajonaras 7 Minuten nicht anhören.

Wasserstand, Bild: CC0

Der Wasserstand war eigentlich ein schriftliches Format, aber ich mache eine Ausnahme und kombiniere diesmal das Angenehme mit dem Nützlichen.

Artikel, überarbeite Dich

Jahreswechsel ist schon lange her. Aber den Jahreswechsel 2011 habe ich ebenfalls schon eine Weile bei der Überarbeitung der Artikel hinter mir gelassen. Dann habe ich den Januar geschafft, den Februar, März und bin derzeit im April 2011 angelangt.

Unwetter und Solarladen

Es gibt aber diverse Dinge, die mich davon abgehalten haben bislang mehr aus der Website zu machen. Zum einen wurden auch wir im Zuge der Unwetter einen Tag evakuiert.

Ja und dann habe ich noch ein neues Hobby: Ich lade mein iPhone, mein MacBook und andere Hardware mittlerweile mit Solarenergie. Aber ich habe nicht tausende Euros investiert, sondern mir drei einzelne 140 Watt Paneele geordert und dann damit angefangen zu basteln. Ein Wechselrichter, ein Laderegler und eine alte Autobatterie. Denn die war eigentlich kaputt, aber kaputt bedeutet bei einer Batterie eben noch lange nicht unbrauchbar. Also kam eins zum anderen und ich zähle nun mittlerweile die eigens produzierten Kilowattstunden und lade fleißig meine eigenen Geräte auf.

Wie geht’s weiter?

Mit dem Podcast geht es natürlich weiter, auch wenn es zwischendrin ein wenig ruhiger wurde. Ich habe auch zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Ausgabe noch eine weitere bereits aufgenommen und werde später noch eine aufzeichnen.

Vielen Dank fürs Zuhören.

In jedem Fall findet Ihr unseren Podcast auf iTunes, Spotify und auch in Googles Podcast-Verzeichnis. Dort könnt Ihr ihn abonnieren, wenn Ihr mögt.

Damit zeichnen wir unseren Podcast auf:

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links.