Von Alexander Trust am 22.05.2020 (letztes Update: 22.05.2020).

Galaxy Note 20: Samsung-Smartphone wesentlich größer als Vorgänger?

Galaxy Note 20
Galaxy Note 20, Bild: Pigtou x Xleaks7

Groß, größer, Galaxy Note 20? Gerüchteweise soll Samsungs nächste Note-Generation noch einmal wachsen. Dies geht auf Rendergrafiken zurück, die Enthüllungsjournalisten anhand von CAD-Dateien anfertigten.

Note 20 noch größer?

Das kleine Note 20, so heißt es, würde bereits ein 6,7 Zoll Display erhalten. Der Vorgänger nutzte ein 6,3 Zoll Display. Es käme auf die Maße von 161,8 x 75 x 8,5 mm. Das kleine Note 10 maß lediglich 151 x 71,8 x 7,9 mm.

Beim großen Note 20 will Samsung gerüchteweise sogar an der 7-Zoll-Display-Marke kratzen. Damit wäre man beinahe wieder im Segment von Mini-Tablets.

Das Design sei noch nicht fertig, warnt beispielsweise Xleaks7.

Wie schaut das Galaxy Note 20 aus?

Glaubt man den Hinweisen, dann wird auch in diesem Jahr das Note 20 optisch dem S 20 ähneln, aber etwas kantiger ausfallen. Doch bemerkenswert ist, dass das Gerät noch einmal größer werden wird. Dies sei offenbar der 5G-Technologie im Smartphone geschuldet, die irgendwo Platz finden muss.

Wann kommt das Galaxy Note 20?

Sollte alles nach Plan laufen, dann stellt Samsung das Note 20 auf einem „online-only“ Event im August dieses Jahres vor.

Kein 100x Zoom mehr?

Wie das mit Marketingversprechen so ist: Samsung wollte auch auf den 100fach-Zoom-Zug aufspringen. Also veröffentlichte man das Galaxy S20 Ultra. Doch leider war das Ergebnis in der Praxis ernüchternd. Denn: Das Smartphone bot lediglich einen 5fach optischen Zoom und nutze ansonsten KI-Algorithmen, um Bildausschnitte zu vergrößern.

Enthüllungsjournalist IceUniverse behauptet nun, dass Samsung deswegen von dem 100x als Marketinginstrument beim Galaxy Note 20 absieht. In der Realität würde man mit den vorhandenen Komponenten ohnehin eher so etwas wie einen 30fach Zoom erzielen.

Vorsprung vor dem iPhone 12?

Wenn Samsung im August die Geräte auch in den Handel bringen kann, hat es eventuell Vorsprung vor Apples iPhone 12. Denn der Konkurrent aus Cupertino soll gerüchteweise mit Verzögerungen beim nächsten iPhone zu kämpfen haben.

Sag jetzt deine Meinung!