Alexander Trust, den 7. Mai 2020

Beta 4 von macOS 10.15.5 Catalina ist da

macOS Catalina auf dem MacBook Pro
macOS Catalina auf dem MacBook Pro, Bild: Apple

Apple veröffentlicht heute Beta 4 von macOS 10.15.5. Die nächste Probierversion erscheint einen Tag nach der Veröffentlichung von iOS 13.5 und iPadOS 13.5 Beta 4.

Die nächste Betaversion steht registrierten Entwicklern zur Verfügung. Das Update wird in der Softwareaktualisierung angezeigt, falls Ihr vorher schon Beta 3 installiert hattet. Die gab es am 29. April. Die neue Testversion hat die Buildnummer 19F83c.

Batteriegesundheit am Mac

Nicht für die Desktop-Macs, aber sehr wohl für seine Laptops bringt Apple mit macOS 10.15.5 eine Möglichkeit zum Schonen des Akkus auf den Mac. Das Batteriegesundheitstool verlangsamt die Alterung der Batterien, indem es sie davor schützt, zu oft zu voll geladen zu werden.

So eine Funktion kennen iPhone– und iPad-Nutzer bereits; Darüber hinaus gibt es jedoch keine grundlegenden Veränderungen. Gegenüber der vorherigen Beta behob Apple ein Problem beim Übertragen großer Daten auf Raid-Systeme. Der Finder friert nicht mehr ein.


Ähnliche Nachrichten