Apple veröffentlicht macOS 10.15.5 Beta 3

MacBook Air (03/2020), Bild: Apple

Neben iOS 13.5 und iPadOS 13.5 Beta 3 mit Corona-Tracing-Funktionalität gibt es außerdem eine neue Probierversion von macOS. Beta 3 von 10.15.5 Catalina steht für registrierte Entwickler zum Download bereit.

Die neue Version hat die Buildnummer 19F72f. Sie veröffentlicht Apple zwei Wochen nach der letzten Beta. Beim Desktop-Betriebssystem tut sich indes nicht allzu viel.

Batteriegesundheit am MacBook

Schon vorher wussten wir, dass Apple in dem Update auch ein Tool zur Messung und Optimierung der Batteriegesundheit implementiert. Die App/Funktion gibt es so ähnlich schon eine Weile auf dem iPhone und iPad. Am Mac soll sie auch bei MacBooks dafür sorgen, dass deren Batterien nicht über Gebühr unnötig geladen werden. Außerdem bietet sie einen besseren Wasserstand bezüglich der Restkapazität des Akkus.

Weitere Neuigkeiten sind uns bislang nicht bekannt.

Mehr über Alexander Trust:

Bekam seinen ersten PC mit sieben Jahren, einen XT mit 4 MHz und Monochrom-Monitor. Registrierte die erste Domain im Jahr 1998, vorher auch in Mailboxen aktiv, bei AOL und Compuserve. Studierte Computer Science (Anwendungsentwicklung) in Wuppertal und Informatik und Soziologie, Linguistik und Literatur in Aachen. Veröffentlichte bereits einen Roman.

Metadaten
  • Geschrieben am: 29. April 2020
  • Zuletzt aktualisiert am: 29. April 2020
  • Wörter: 121
  • Zeichen: 891
  • Lesezeit: 0 Minuten 31 Sekunden