Von Alexander Trust am 07.04.2020 (letztes Update: 07.04.2020).

Für Coca-Cola-Fans: Jetzt gibt‘s iPhone-Schutzhüllen, Apple-Watch-Armbänder und mehr

Casetify und Coca-Cola bringen iPhone-Schutzhülle und Apple-Watch-Armbänder
Casetify und Coca-Cola bringen iPhone-Schutzhülle und Apple-Watch-Armbänder, Bild: Hersteller

Der Schutzhüllen- und Zubehör-Anbieter Casetify kooperiert mit Coca-Cola. Er bringt Mitte April eine große Kollektion an Cases für AirPods und iPhones, sowie Uhrenarmbändern für die Apple Watch mit diversen Coca-Cola-Motiven heraus. Dies teilte das Unternehmen auf Twitter mit.

Der Verkauf der neuen Merchandise-Produkte mit Coca-Cola-Motiven startet am 16. April.

Hüllen fürs iPhone, AirPods und AirPods Pro

Casetify bietet demnächst mehrere Schutzhüllen für Apples iPhone an. Selbst Nutzer älterer Geräte kommen in den Genuss auf ein äußerliches „Facelift“. Denn der Anbieter will selbst für das iPhone 7 noch neue Cases anbieten. Die günstigste davon soll immerhin 45 US-Dollar kosten.

Es gibt dabei viele verschiedene Motive. Neben dem weißen Coca-Cola-Schriftzug auf rotem Hintergrund in unterschiedlichen Sprachversionen gibt es auch weitere Varianten.

Auch für Apples AirPods und die AirPods Pro gibt es passende Schutzhüllen.

Armbänder für die Apple Watch

Ebenfalls ins Portfolio aufnehmen möchte Casetify Armbänder mit Coca-Cola-Aufdruck für Apples Smartwatch. Diese nutzen dabei einen eher klassischen Verschluss. Geht man nach vorhandenen Produkten der Herstellers aus, dürften die Armbänder gefärbtes Leder als Material nutzen.

Auf der Homepage des Anbieters kann man sich in eine Warteliste (alias Newsletter) eintragen.

Sag jetzt deine Meinung!