Randnotizen: Mac-Absatz soll steigen und mehr

Randnotizen

In den Randnotizen vom 22. Juni weisen wir auf eine Prognose von UBS hin, in der von einem steigenden Mac-Absatz ausgegangen wird und thematisieren u. a. die Apple Expo Paris.

Analysten des Finanzhauses UBS rechnen laut AppleInsider mit stärkerem Mac-Absatz im dritten Quartal des Jahres. Insgesamt erwartet man für dieses Jahr 5,1 Millionen verkaufter Macs. Die Marktbeobachter bei Gartner sagen derweil eine gestiegene Nachfrage nach Flash-Speicher für das vierte Quartal voraus. Grund dafür soll u. a. ein neuer festplattenloser iPod mit 10-12 GB Speicherkapazität sein.

Nach der WWDC folgt mit der Apple Expo in Paris im September das nächste Großereignis. Jetzt sind die ersten Plakate aufgetaucht, mit denen Apple für die Messe wirbt. Zu sehen bei Macbidouille.

Eine weitere und höchstwahrscheinlich letzte Testversion von OS X 10.4.7 ging an die Entwickler. Das öffentliche Release von OS X 10.4.7 dürfte also kurz bevorstehen.

Updates

Apple aktualisiert Aperture auf Version 1.1.2 und veröffentlicht ein General-Update für die Pro-Apps: Pro Application Update 2006-01.

Mehr über Redaktion Macnotes:

Hinter diesem Account verbergen sich Artikel von manchen Ehemaligen, die nicht mehr namentlich genannt werden wollen, oder aber auch Beiträge, die bei einer Übernahme einer fremden Website aus Datenschutzgründen keinem Autor mehr zugeordnet werden konnten.

Metadaten
  • Geschrieben am: 22. Juni 2006
  • Zuletzt aktualisiert am: 27. Februar 2021
  • Wörter: 153
  • Zeichen: 1142
  • Lesezeit: 0 Minuten 39 Sekunden