HomePod bekommt neue Software 13.4 spendiert

HomePod von oben, Bild: Apple

Am heutigen Großkampftag Apples darf der HomePod nicht fehlen. Der Smart Speaker aus Cupertino erhält ebenfalls ein Update seines Betriebssystems auf Version 13.4.

Das Update erfolgt im Laufe der Zeit automatisch. Ihr könnt den Status aber auch selbst über die Home-App kontrollieren (aufs Zahnrad tippen).

Apple zufolge erhält iOS 13.4 für HomePod lediglich „allgemeine Verbesserungen für die Stabilität und die Qualität“.

HomePod Update-Meldung auf iOS 13.4

HomePod Update-Meldung auf iOS 13.4, Screenshot

Mehr über Alexander Trust:

Bekam seinen ersten PC mit sieben Jahren, einen XT mit 4 MHz und Monochrom-Monitor. Registrierte die erste Domain im Jahr 1998, vorher auch in Mailboxen aktiv, bei AOL und Compuserve. Studierte Computer Science (Anwendungsentwicklung) in Wuppertal und Informatik und Soziologie, Linguistik und Literatur in Aachen. Veröffentlichte bereits einen Roman.

Metadaten
  • Geschrieben am: 24. März 2020
  • Zuletzt aktualisiert am: 24. März 2020
  • Wörter: 67
  • Zeichen: 564
  • Lesezeit: 0 Minuten 17 Sekunden