Alexander Trust, den 3. März 2020

Mario Kart Tour für iPhone und iPad bekommt bald Multiplayer

Mario Kart Tour
Mario Kart Tour, Bild: Nintendo

Am 8. März ist es soweit. Dann spendiert Nintendo Mario Kart Tour für iOS ein neues Update. Ihr könnt in dem Kart-Rennspiel dann auf dem iPhone und iPad gegen Eure Freunde antreten oder einfach gegen Gamer irgendwo auf dem Globus.

Seit September 2019 gibt es Mario Kart Tour für iOS. In der Zwischenzeit ist viel passiert. Schon im Dezember 2019 bekamen Abonnenten des „Gold Pass“ die Möglichkeit an einer geschlossenen Beta des Mehrspieler-Modus teilzunehmen. Im Januar 2020 bot Nintendo die Beta dann öffentlich an.

Multiplayer ab 8. März

Nun scheint alles soweit getestet, dass man das Feature auf die Allgemeinheit loslassen kann.

Ihr könnt also in Zukunft gegen Freunde, Spieler aus der Nachbarschaft oder andere Gamer weltweit antreten. Dabei könnt Ihr gegen bis zu sieben weitere Spieler antreten. Das Feature soll ab dem 8. März zur Verfügung gestellt werden.

Es gibt dabei nicht nur einen Mehrspielermodus in Mario Kart Tour, sondern gleich mehrere.

Free-to-play mit Abo

Mario Kart Tour ist grundsätzlich kostenlos. Doch Ihr könnt In-Game-Items kaufen und aber auch Abos abschließen. Ein „Gold Pass“ kostet 4,99 Euro im Monat und bietet weitere Figuren, Fahrzeuge und Strecken. Ob das allerdings lohnt, muss jeder für sich entscheiden.


Ähnliche Nachrichten