Von Alexander Trust am 10.01.2020 (letztes Update: 10.01.2020).

Hü? Hot! Zweistelliges Apple-Wachstum in China wegen iPhone 11?

iPhone 11
iPhone 11, Bild: Apple

Apples iPhone 11 kommt in China gut an. Trotz vieler skeptischer Prognosen und anhaltender geopolitischer Streitigkeiten zwischen den USA und China scheint Apples aktuelles Smartphone ein Zugpferd zu sein.

Tatsächlich hörten wir unter dem Eindruck des Handelsstreits zwischen den USA und China 2019 mehrfach, dass US-Unternehmen es schwer in dem Land hätten.

Analysten von Finanzinstituten prognostizierten mehrfach, Apple würde unter Berücksichtigung der „angespannten“ Situation leiden. Das iPhone verkaufe sich schlechter, hieß es.

Reverse-Engineering mal falsch?

Nun veröffentlichte aber die chinesische Informations- und Kommunikationsbehörde Zahlenmaterial, das an den internationalen Börsen für Kurssprünge der Apple-Aktie sorgte. Bloomberg stellte eigenen Angaben zufolge sogar „eine Berechnung“ an, derzufolge Apple im Dezember knapp 3,2 Millionen iPhones in China auslieferte. Dies entspräche einem Wachstum von 18,7 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

Nun wollen wir Bloomberg glauben, dass es einen Übersetzer anstellt, der mindestens so gut funktioniert wie Google Translate. Denn das verwendeten wir.

Smartphone-Markt in China schrumpft im Dezember

In der Translate-Übersetzung einer Stelle des CAICT-Dokuments heißt es, dass im Dezember 2019 28,931 Millionen Smartphones in China ausgeliefert wurden. Dies sei ein Rückgang um 13,7 Prozent gegenüber 2018.

89 Prozent der ausgelieferten Geräte seien Android-Smartphones. Also bleibt für Apple im Dezember „wohlwollend“ der Rest übrig. 11 Prozent von 28,931 Millionen sind tatsächlich 3,18 Millionen Stück. Alles sehr wissenschaftlich.

Bleibt die Welt so, wie sie ist?

Auch in den Monaten zuvor soll Apple in China gute Karten gehabt haben. Das iPhone 11 sei ein Zugpferd, interpretiert Bloomberg.

Wenn morgen allerdings wahlweise der #WWIII tatsächlich ausbricht oder Lena Meyer-Landrut und Mark Forster ihre Trennung bekannt geben sollten, sieht die Welt schon wieder anders aus.

Sag jetzt deine Meinung!