Von Jonny Random am 24.10.2019 (letztes Update: 24.10.2019).

Apple TV+: App für Fire TV ist erschienen

Apple TV+ vorgestellt
Apple TV+ vorgestellt, Bild: Apple

Heute hat Apple seine App für Apple TV+ auf den Fire TV von Amazon gebracht. Schon bei der Präsentation von Apple TV+ war klar, dass die Inhalte auf den Sticks von Amazon laufen würden. Der neue Streamingdienst startet am 01. November für 4,99 Euro im Monat.

Apple TV+ ist auf dem Fire TV eingetroffen. Heute wurde die App im App Shop von Amazon freigegeben und kann nun kostenlos geladen werden, nachdem sie wohl schon im September von Apple dort eingereicht worden war. Ein Aufruf via Alexa hat bei Redaktionsschluss dieses Artikels noch nicht funktioniert.

Schon bei der Vorstellung von Apple TV+ hatte das Unternehmen erklärt, sein Streamingangebot auf viele Smart TV-Plattformen bringen zu wollen. Die neue App eignet sich auf dem Fire TV zum Betrachten der neuen Streaminginhalte, die ab dem 01. November zu sehen sein werden. Der Dienst kostet nach einer kostenlosen Testphase von einer Woche Dauer 4,99 Euro im Monat und ist damit zwar unschlagbar günstig, die Auswahl an Inhalten ist aber auch unübertroffen klein.
Daneben eignet sich die App auf zum Durchstöbern des iTunes Store, Filme und Serienepisoen können ausgeliehen und gekauft werden, hierzu wird die Apple-ID belastet, die der Kunde bei der Anmeldung hinterlegt hat. Sodann können natürlich auch zuvor erworbene Inhalte wiedergegeben werden.

Start zunächst in einigen ausgewählten Ländern

Apple TV+ ist zunächst für den 4K-Fire Stick verfügbar, auch der Vorgänger kann die App installieren. Die Unterstützung für die Cube-Version folgt zu einem späteren Zeitpunkt. Die App startet zunächst in einigen ausgewählten Märkten. Dazu zählen die USA, Großbritannien, Kanada, Deutschland, Frankreich, Italien, Spanien und Indien.

In weiteren 50 Märkten können Nutzer von Fire TV Basic eine entsprechend abgespeckt Version der Anwendung nutzen.

Sag jetzt deine Meinung!