Von Jonny Random am 31.08.2019 (letztes Update: 31.08.2019).

Apple startet den Apple Online Store bald in Indien

Shanghai (Pudong)
Shanghai (Pudong) – Apple Store

Der Apple Store kommt wohl demnächst auch nach Indien, wenn auch zunächst nur im Internet. Die indische Regierung hat die Vorgaben für ausländische Konzerne gelockert, die ihnen bislang die Arbeit im Land erschwert hatten. Auch einen physischen Apple Store könnte es in absehbarer Zeit in Indien geben.

Apple wird wohl demnächst damit beginnen, seine Produkte in Indien direkt zu vertreiben. bislang ist das Unternehmen hier auf Zwischenhändler angewiesen: Über die Apple-Website werden Kunden auf verfügbare autorisierte Wiederverkäufer in ihrer Nähe verwiesen. Damit könnte bald Schluss sein, wie zuletzt der Wirtschaftsdienst Bloomberg berichtet hat. Hintergrund ist eine Reihe an Erleichterungen für ausländische Unternehmen, die vor kurzem vom indischen Finanzministerium auf den Weg gebracht worden ist.

In Indien darf nur ein eigenes Filialnetz aufbauen, wer die im Land verkauften Produkte wenigstens zu 30% auch im Land fertigt. Apple hat zwar bereits vor geraumer Zeit damit begonnen, iPhones auch in Indien fertigen zu lassen, wie MacNotes berichtet hatte, einen Apple Store gibt es dort bis heute der dennoch noch nicht.

Auch ein physischer Apple Store in Indien wäre perspektivisch denkbar

Mit dem Start des Apple Online Store für iPhones, Mac und iPads käme der Vertrieb in Indien schon einmal einen großen Schritt voran. Apple hatte zuletzt auch die Preise für Dienste wie Apple Music gesenkt, MacNotes berichtete. Damit möchte man mehr Kunden in seine Services-Welt ziehen. Auch die Preise für das iPhone wurden in dem Land gesenkt, wie wir zuvor berichteten, hier dürfte die Preissenkung aber kaum belebende Wirkung haben, dafür liegen die Preise für Apple-Hardware insgesamt noch zu hoch.

Zu einem späteren Zeitpunkt soll dann der erste Apple Retail Store folgen. Dem Vernehmen nach wird hier an eine Eröffnung eines Geschäfts in der Metropole Mumbai gedacht. einen konkreten Zeitplan hierfür gibt es noch nicht.

Sag jetzt deine Meinung!