iPhone-Event an neuem Standort in San Francisco?

iPhone 6 und iPhone 6 Plus

Unterlagen deuten darauf hin, dass Apple sein iPhone-Event an einem neuen Standort in San Francisco abhalten wird, dem „Bill Graham Civic Auditorium“.

Es kann sein, dass Apple in diesem Jahr sein iPhone-Event an einer noch größeren Location abhalten wird, im „Bill Graham Civic Auditorium“. Zunächst berichtete die Lokalpresse Hoodline, konnte jedoch selbst auf Nachfrage von Mitarbeitern keine weiterführenden Informationen erhalten, die eindeutig auf Apple zeigten. Es wurde lediglich bekannt, dass es sich um ein privates Event handele. Doch Unterlagen des San Francisco Planning Office geben Hinweise darauf, dass Apple die Location angemietet hat.

So ist das „Bill Graham Civic Auditorium“ in der Zeit vom 4. September bis zum 13. September angemietet. Genug Zeit für Apple sowohl vor dem offiziellen Event alles zu präparieren als später auch abzubauen. Außerdem sollen 4 Fenster, die zur Straße zeigen, mit einem Logo verhüllt werden. Auf der anderen Seite ist es unwahrscheinlich, dass an diesem Standort beispielsweise eine Handelsmesse abgehalten würde, weil an dem Wochenende der Labour Day stattfindet.

Im „Bill Graham Civic Auditorium“ könnten bis zu 7000 Personen Platz finden, deutlich mehr als im Yerba Buena Center (1470) oder Flint Center (2400), in denen Apple zuletzt solche Events abgehalten hat.

Mehr über Alexander Trust:

Bekam seinen ersten PC mit sieben Jahren, einen XT mit 4 MHz und Monochrom-Monitor. Registrierte die erste Domain im Jahr 1998, vorher auch in Mailboxen aktiv, bei AOL und Compuserve. Studierte Computer Science (Anwendungsentwicklung) in Wuppertal und Informatik und Soziologie, Linguistik und Literatur in Aachen. Veröffentlichte bereits einen Roman.

Metadaten
  • Geschrieben am: 25. August 2015
  • Zuletzt aktualisiert am: 25. August 2015
  • Wörter: 192
  • Zeichen: 1326
  • Lesezeit: 0 Minuten 50 Sekunden