Update für Pages, Numbers und Keynote: Das ist alles neue

iWork Pages (iPhone, iPad, iMac, MacBook) - Apple

Apple hat gestern Abend ein recht umfangreiches Update für iWork veröffentlicht. Pages, Numbers und Keynote können nun unter anderem mittels der Gesichtserkennung dabei helfen, Fotomotive intelligenter zu gestalten. Auch der Apple Pencil erhält neue Nutzungsmöglichkeiten.

Apples Officepaket iWork hat ein weiteres Update erhalten: Die Textverarbeitung Pages, die Tabellenkalkulation Numbers und das Präsentationsprogramm Keynote erhielten eine recht umfangreiche Aktualisierung, die Apple sowohl für iOS, wie auch für macO’S verteilt hat.

Die drei Apps sind auf allen Apple-Geräten seit einer ganzen Weile schon kostenlos nutzbar und existieren auch in einer Browserbasierten Cloud-Version.

Exemplarische Neuerungen im Wortlaut

Apple kommuniziert etwa die Neuerungen für Pages am Mac in den folgenden Worten:

•Formatiere Text durch Füllen mit Verläufen oder Bildern oder durch Anwenden der neuen Konturstile.

•Erstelle Links von Text zu anderen Seiten in einem Seitenlayoutdokument.

•Tausche Seiten oder Abschnitte zwischen Dokumenten durch Kopieren und Einsetzen aus.

•Binde Bilder, Formen und Gleichungen in Textfelder ein, sodass sie zusammen mit dem Text bewegt werden.

•Platziere mithilfe der Gesichtserkennung auf intelligente Weise Motive in Fotos in Platzhaltern und Objekten.

•Wende eine Vorlagenseite erneut an, sodass Platzhalter für Text und Medien wieder den Standardstil und die Standardposition verwenden.

Keynote erhielt durch die Aktualisierung auf Version 9.1 am Mac folgende Neuerungen:

•Bearbeite Folienvorlagen während der Zusammenarbeit an einer Präsentation.

•Formatiere Text durch Füllen mit Verläufen oder Bildern oder durch Anwenden der neuen Konturstile.

•Binde Bilder, Formen und Gleichungen in Textfelder ein, sodass sie zusammen mit dem Text bewegt werden.

•Platziere mithilfe der Gesichtserkennung auf intelligente Weise Motive in Fotos in Platzhaltern und Objekten.

Mehr über Jonny Random:

Metadaten
  • Geschrieben am: 26. Juni 2019
  • Zuletzt aktualisiert am: 26. Juni 2019
  • Wörter: 238
  • Zeichen: 1945
  • Lesezeit: 1 Minuten 2 Sekunden