AirPower könnte bald kommen: iOS 12.2 Beta 6 enthält erste Hinweise

AirPower, Bild: Apple
AirPower, Bild: Apple

AirPower könnte tatsächlich kurz vor dem Start stehen: In der aktuellen Beta 6 von iOS 12.2 zeigen sich erste Hinweise auf die drahtlose Ladematte von Apple. Die war von vielen Beobachtern zuvor schon fast abgeschrieben worden, jüngere Berichte hatten dann aber die Hoffnung auf ein baldiges Release wieder angefacht.

AirPower kommt womöglich doch noch: Die aktuelle Beta 6 von iOS 12.2 enthält offenbar Hinweise darauf, dass die Ladematte von Apple sich tatsächlich in einem späten Stadium der Fertigstellung befindet. 9to5Mac hat einige Codezeilen in der aktuellen Testversion von Apples nächstem Softwareupdate für iOS entdeckt, die das drahtlose Aufladen von zumindest zwei Geräten gleichzeitig auf einer einzigen Ladematte beschreiben. AirPower soll bis zu drei Geräte gleichzeitig drahtlos mit Strom versorgen können: Das iPhone, die Apple Watch und auch die AirPods. Es wurde allerdings schon zuvor darüber spekuliert, dass bestimmte Funktionen nicht von Beginn an, sondern erst mit dem Launch von iOS 13 verfügbar sein könnten.

Zuleetzt wieder vermehrt Hinweise auf AirPower

Dieser neueste Hinweis auf einen baldigen Start der Ladematte ist nicht das erste Anzeichen dafür, dass AirPower womöglich doch nicht tot ist. Zuvor war das Gadget bereits in der Beschreibung der neuen Smart Battery-Cases aufgetaucht. Auch gab es in der jüngeren Vergangenheit einige Tipps in den sozialen Medien, die darauf hingedeutet hatten, dass die Massenproduktion von AirPower bereits laufen soll, MacNotes berichtete.

Sollte dies alles zutreffend interpretiert worden sein, wäre ein Release innerhalb der nächsten Wochen möglich.

Sag jetzt deine Meinung!