mz, den 16. November 2009

Bill Gates: „Steve Jobs hat Apple gerettet“

AppleDer Microsoft-Gründer und langjährige CEO Bill Gates hat Ende vergangener Woche Apple-Chef Steve Jobs öffentlich gelobt: Jobs habe Apple zu einer innovativen Firma und einem erstaunlichen Mitbewerber gemacht.

In einem 90-minütigen Fernseh-Special, das am Donnerstagabend auf CNBC TV ausgestrahlt wurde, waren die Milliardäre Gates und Warren Buffett zum Thema „Keeping America Great“ geladen. Gates sagte über Jobs, dass dieser bei seiner Rückkehr zu Apple ein gutes Team zusammengestellt und durch seine Inspiration und sein ausgefeiltes Produktdesign den Hersteller aus Cupertino zu einem bedeutenden Konkurrenten in der Computerindustrie gemacht habe. Außerdem merkte er an, dass es großartig sei, Konkurrenten wie Apple zu haben, die soviel Gutes tun.

Gates fällt mit seinen Äußerungen insbesondere gegenüber seinem Nachfolger, dem Microsoft CEO Steve Ballmer stark auf: Letzterer macht immer wieder dadurch von sich reden, dass er Apple-Produkte für viel zu teuer hält und dass iPhone Apps „ja schön und gut sind, aber die meisten nur Frontends von Websites“ seien.


Ähnliche Nachrichten