Hinweise auf 4K-iMac in OS X El Capitan?

Entwickler haben in der zweiten Beta von OS X El Capitan Hinweise auf einen möglichen neuen iMac gefunden, oder eventuell ein gänzlich neues Produkt Apples.

iMac 21,5 und 27 Zoll

In Konfigurationsdateien von OS X 10.11 finden sich Textstückchen, die auf eine neue Bildschirmauflösung hinweisen, die Apple einführen möchte, nämlich 4096 x 2304 Pixel und darüber hinaus eine neue GPU, die Iris Pro 6200. Es wird deswegen gemutmaßt, dass Apple einen neuen iMac veröffentlichen könnte. Der im Oktober veröffentlicht 5K-Retina-iMac bietet eine Auflösung von 5120 x 2880. Wenn es sich dabei um ein kleineres, 21,5-Zoll-Modell handeln würde, wäre die Auflösung rechnerisch untypisch, man würde eigentlich 3840 x 2160 Pixel erwarten.

Zusätzlich finden sich Hinweise auf eine Reihe neuer AMD GPUs. Das lässt darauf schließen, das Apple zumindest einige Hardware in den kommenden Monaten aktualisieren wird.