rj, den 18. August 2010

iPhone 4 Bumper Program: Auslieferungsstart für Cases von Drittherstellern

iPhone 4Die eigenen Bumper begann Apple im Rahmen des „Antennagate“-Problems deutlich schneller als angekündigt zu verschicken. Wer via kostenloser Bumper-Hülle die Empfangsprobleme des iPhone 4 entschärfen will, muss bei Cases und Bumpern anderer Hersteller etwas länger warten: die 3-5 Wochen Lieferfrist hält Apple unserer Bestellung nach ein. Heute erfolgte die Versandbestätigung unseres georderten Incase Snap Case.

Mittels Bumperhülle den „Todesgriff“ über der Antennenabdeckung des iPhone 4 vermeiden: nach dem Wirbel um die iPhone 4-Empfangsprobleme reagierte Apple unter anderem mit einem kostenlosen Bumper-Programm, in dessen Rahmen sich Käufer des iPhone 4 via App einen Gratisbumper bestellen können. Bis Ende September läuft das Bumper-Programm noch, kurz nach dem Start wurden Apple-Bumper bereits ausgeliefert – auch wenn vorher vorsichtig von 3-5 Wochen Lieferfrist die Rede war.
[singlepic id=9363 w=425]
Bei Bumpern und Cases von Drittherstellern, die im Rahmen des Gratisbumper-Programms ebenfalls geordert werden können, scheint die Lieferfrist jedoch richtig veranschlagt: heute erhielten wir die Versandbestätigung für ein Incase Snap Case, welches am 23.7. geordert wurde. 5 Tage sollten nun noch für die Zustellung eingerechnet werden, damit bleibt Apple gut in der Zeit, die bei Bestellung angegeben wurde.

Über Hinweise, dass auch die Belkin-, Speck- und Griffin-Cases versendet werden, freuen sich neben uns sicher auch andere Teilnehmer am Gratis-Bumperprogramm.


Ähnliche Nachrichten