iMac Core i7: Splitternde Displayscheiben, Komplettausfälle

Zahlreiche Core i7-iMacs erreichen ihre neuen Besitzer derzeit mit einer kaputten Frontscheibe oder in komplett defektem Zustand. Aktuelle Kommentare zum Thema sind aktuell in Apples Supportforen zu finden: So sollen die fabrikneuen Geräte entweder komplett funktionslos oder mit zersplitterter Front bei ihnen angekommen sein.

21,5 Zoll vs 27 Zoll iMac, Bild: Macnotes

Es scheint sich allerdings um mehr als nur Einzelfälle zu handeln, die linke untere Ecke des Displays soll besonders anfällig sein.

Bereits vor einigen Wochen zeigten sich erste Schwachpunkte der neuen iMac-Reihe: Die Geräte zeigten mitunter große Performanceprobleme beim Abspielen von Flash-Videos, die allerdings mit Hilfe eines Software-Updates wieder behoben werden konnten.