iPhone OS 3.0 Gold Master inoffiziell erschienen

Die ganz Wagemutigen können kurz vor dem offiziellen Release des iPhone OS 3.0 bereits heute upgraden - wenn sie das Risiko nicht scheuen, aus den einschlägigen Kanälen das Gold Master der iPhone-Software via Torrent zu laden. Die Gold Master-Version benötigt im Unterschied zu den vorherigen Entwicklerreleases keinen Freischaltcode für das jeweils individuelle Gerät.

iPhone OS 3.0, Bild: Apple

Nichtsdestotrotz ist das vorzeitige Upgrade natürlich ein etwas riskantes Spiel: zwar lassen sich die einschlägigen Seeds des iPhone-OS leicht finden. Da ein Baseband-Upgrade stattfindet, sind gegebenenfalls Unlocks mit dem Upgrade vorerst (oder dauerhaft) verbaut.

Entsprechend warnt auch das Devteam vor dem Upgrade, auch wenn dieser nun ohne Entwicklercode möglich ist – sie können für das Funktionieren kommender Jailbreaks/Unlocks nicht garantieren, falls bereits jetzt die aktuelle Gold Master-Version des iPhone-OS aufgespielt wird.