Notizen vom 26. März 2009: Affinity Labs gegen Apple und mehr

Notizen

Laptop-Tragegriff reloaded

Ein Blick in die Apple-Patentkiste: Das Patent Nummer 7.508.662 beschreibt einen Laptop-Tragegriff wie beim guten alten iBook G3 Clamshell. Tragegriffe tauchen derzeit wieder häufiger bei kleinen Netbooks auf – vielleicht ist dieses Patent ein weiteres Indiz für Apples Entwicklungsengagement in Sachen eigenes Netbook?

Apple: „Best Retail Environment“

Brand Channel hat Apple vor Ikea und Starbucks auf den ersten Platz ihres hauseigenen Awards gesetzt. Eine Kategorie nennt sich „Best Retail Environment“, also bestes Einzelhandelskonzept. Auch bei den „Most Inspiring Brands“ ist Apple auf Platz 1. Es ist uns schon klar, warum Apple dort vorn liegt, oder?

Und noch eine Klage

Anwalt sein bei Apple wird nie langweilig. AppleInsider berichtet über eine neuen Klage gegen Apple, die sich auf das iPhone und iTunes bezieht. Das Unternehmen Affinity Labs sieht mit dem Angebot sich bei iTunes Musik und Apps direkt auf das iPhone zu laden drei Patente verletzt.

Software-Updates

Neue Beta für den Filemanager ForkLift 1.7b1 (FTP, WebDAV, S3, Bluetooth, etc). Updates für den FTP/SFTP-Client FileZilla 3.2.3.1. Stabilitätsupdate für PowerMail 6.0.2 (Mailclient). Die Menubarapp Isolator wurde auf Version 4.0 aktualisiert.

Mehr über Redaktion Macnotes:

Hinter diesem Account verbergen sich Artikel von manchen Ehemaligen, die nicht mehr namentlich genannt werden wollen, oder aber auch Beiträge, die bei einer Übernahme einer fremden Website aus Datenschutzgründen keinem Autor mehr zugeordnet werden konnten.

Metadaten
  • Geschrieben am: 26. März 2009
  • Zuletzt aktualisiert am: 2. März 2021
  • Wörter: 171
  • Zeichen: 1277
  • Lesezeit: 0 Minuten 44 Sekunden